Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

DIE B-JUGEND VERLIERT IHR 1. RÜCKRUNDENSPIEL GEGEN BRESCIA 2:1

Beide Mannschaften standen sich ebenbürtig gegenüber, bevor in der 18. Minute ein langer Pass von einem weißroten Abwehrspieler ins eigene Tor gelenkt wurde. Schon 10 Minuten später legte Brambilla nach und konnte zum 2:0 Pausenstand erhöhen.
In der 2. Halbzeit war Brescia zwar spielerisch überlegen, konnte jedoch in der 57. Minute den Anschlusstreffer von Breschi zum 2:1 nicht verhindern. Torhüter Lukas Demetz bewahrte die Chancen des FCS, indem er einen Elfmeterschuss durch eine grandiose Aktion halten konnte. Trotz einiger guter Chancen gelang der Ausgleichstreffer nicht mehr und das Spiel endete 2:1.
 
BRESCIA - FC SÜDTIROL 2:1 (2:0)
Brescia: Lancini, Bruno (65. Carrieri), Mazza, Mangraviti, Semprini, Paterno, Minessi (45. Ghidoni), Filippi (45. Bertizzani), Milanesi, Martinelli, Brambilla (63. Quistini).
Trainer: Sergio Volpi
FC Südtirol: Demetz Lukas,  Menghin, Munerati (63. Reci), Tratter, Roberti, Caliari, Tappeiner, Breschi, Santin (45. Demetz Philipp), De Luca (63. Pecoraro), Bertolini.
Trainer: Giampaolo Morabito
Schiedsrichter: Damiano Tiraboschi aus Montichiari
Tore: 18. Martinelli (1:0), 28. Brambilla (2:0), 57. Breschi (2:1)
 
 
 
 

 Zurück zur Liste 
Nächstes Spiel
FC Südtirol Jugend
 
 
 
VS.
 
AC Renate   FC Südtirol
 
 
So, 16. Dezember 2018 - 14:30
 
  Ticket Online  
 
 
0
0
0
0
Tage Stunden Min. Sek.