Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

DIE BERRETTI BEENDEN DIE MEISTERSCHAFT MIT EINER NIEDERLAGE

Für das letzte Spiel dieser Meisterschaft hatten die Berretti Spal im Rungghof zu Gast. Im Hinspiel in Ferrara konnten sich die Gastgeber ganz klar mit 3:0 durchsetzen. Diesmal sah es nicht danach aus, denn von Beginn an zeigten sich die Weißroten angriffsstark. Es gelang ihnen aber nicht, Tore zu erzielen. In der ersten Halbzeit gab es dafür mehrere Chancen, etwa einen Lattenschuss von Marini aus gut 20 Metern Entfernung.
Auch nach der Pause beherrschte der FCS das Spiel, doch rettete der Tormann mit sauberen Aktionen mehrmals das Ergebnis.
In der Nachspielzeit schließlich gelang es Rosetti einen weiten Pass von hinten anzunehmen und mit viel Glück zum 1:0 für Spal zu versenken.

FC SÜDTIROL – SPAL 0:1 (0:0)
FC Südtirol: Lukas Demetz, Menghin, Tratter, Calliari, Carella, Salvarezza (50. Munerati), Marini (70. Kumrija), Sierra, Baldo, Breschi (45. Betteto), Orsolin.
Trainer: Marco Marzari
SPAL: Thithiam, Boccafoglia, (85. Karapici), Sorentino, Pannati, Ambrosini, Bevilacqua, Rigon, Dalla Vedova, Rosetti, Magrini (80. Bulevardi), Farina.
Trainer: Berinbetti
TOR: 90. + 2 Rosetti 0:1
 
 
 
 
 

 Zurück zur Liste 
Nächstes Spiel
FC Südtirol Jugend
 
 
 
VS.
 
Cremonese   B-Jugend National
 
 
So, 28. Mai 2017 - 16:00
 
Cremona
 
 
 
0
0
0
0
Tage Stunden Min. Sek.
 
 
VS.
 
C-Jugend   Brixen
 
 
Sa, 27. Mai 2017 - 16:30
 
Sportcity
 
 
 
0
0
0
0
Tage Stunden Min. Sek.
 
 
  VS.
 
Leifers Branzoll   D-Jugend
 
 
Di, 30. Mai 2017 - 18:00
 
Leifers
 
 
 
0
0
0
0
Tage Stunden Min. Sek.