Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

DIE BERRETTI SCHLAGEN MACERATESE IN EINEM SCHWEREN SPIEL 2:1

Das Team von Marco Bertoncini hat in der Meisterschaft bisher nichtig richtig überzeugen können und wollte sich daher im Spiel gegen Maceratese beweisen.
Am Anfang sah dies aber anders aus, denn nach 20 Minuten nützte Quadrini einen schnellen Konter, um die Gäste aus den Marken mit 0:1 in Führung zu bringen. Die Weißroten reagierten sofort, hatten aber große Mühe, die gegnerische Abwehr zu durchbrechen. In der 40. Minute konnte Gasser eine Flanke im Strafraum annehmen und auf den besser postierten Kumrija abspielen. Dieser ließ sich nicht lange bitten und netzte zum 1:1 Ausgleichstreffer ein.
Nach der Halbzeitpause blockierte Maceratese seinen Strafraum und startete selbst keine weiteren Aktionen mehr, abgesehen von mehreren Protesten beim Schiedsrichter. So warteten die Weißroten auf die richtige Gelegenheit, die sich in der 75. Minute nach einem Eckball einstellte. Breschi konnte sich den Ball schnappen und in einer sehenswerten Aktion im Tor versenken.
Mit dem verdienten 2:1 Sieg über Macerata haben die Berretti sich wieder von ihrer besten Seite gezeigt.

FC SÜDTIROL – MACERATESE 2:1 (1:1)
FC Südtirol: Zanotti, Menghin, Munerati, Tratter, Emanuelli, Hasa (60. Bianchi), Kumrija, Breschi, Gasser, Innocenti (55. Demetz), Zingale (80. Gjepali).
Trainer: Marco Bertoncini
Maceratese: Cantarini, Vecchi, Rizzo, Coghi, Massei (85. Paolucci), Dadese, Quadrini, Batavaro (75. Sadoni), Calamiti, Sanfilipo, Balestrieri.
Trainer: Ciarlantini
Tore: 20. Quadrini (0:1), 40. Kumrija (1:1), 75. Breschi (2:1)
 
 
 
 
 

 Zurück zur Liste 
Nächstes Spiel
FC Südtirol Jugend
 
 
 
VS.
 
Bologna   FC Südtirol
 
 
Sa, 22. Juli 2017 - 17:00
 
Kastelruth - Laranz
 
  Ticket Online  
 
 
0
0
0
0
Tage Stunden Min. Sek.