Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

DIE SIEGESLUST WÄCHST IN DER B-JUGEND NATIONAL

Ein technisch schönes Spiel, welches mit einem verdiente 2:0 Sieg gegen Sambonifacese gekrönt wurde. Der Doppeltreffer geht auf die glanzvolle Leistung von Lattanzio zurück.
 

Wie angekündigt hat Lattanzio seine Mannschaft mit gleich zwei Treffern in der zweiten Halbzeit in Führung gebracht. Bereits in der ersten Halbzeit machte sich die weiß-rote Mannschaft bemerkbar und zeigte sich in allen Belangen der gegnerischen Mannschaft überlegen. Die Verteidigung der Gäste ist in der zweiten Halbzeit regelrecht zusammengebrochen, was den Weiß-Roten den Weg zum Sieg erleichtert hat: das erste Tor in der 9. Spielminute und der Siegestreffer gleich kurz darauf in der 22. Spielminute: nach einem erfolgreichen Zusammenspiel von Dal Castello und Lattanzio gelingt letzterem der Siegestreffer.

 

FC SÜDTIROL – SAMBONIFACESE 2:0 (0:0)

 

FC SÜDTIROL: Borriello (ab 1. De Riva), Dipoli Wieser (ab 7. Conci), Dorigoni, Rella, Cappelletto, Pirhofer, Larcher (ab 5. Dal Castello), Melchiori (ab 30. Bernardi), Tessaro, Lattanzio (ab 30. Rigotti), Cremonini (ab 25. Zandarco).

Trainer: Gianpaolo Morabito

SAMBONIFACESE: Righetti, Prando, Anselmi, Rugolotto (ab. 9 Fracasso), Gonzati, Faliva (ab 1. Prandi), Burato, Magro (ab 30. Scalzotto), Remonato (ab 20. Fattori), Bissoli (ab 9. Maggio), Leonardi (ab 27. Arma).

Trainer: Giovanni Bongiovanni

TORE: jeweils in der zweiten Halbzeit 9. Lattanzio (1:0), 22. Lattanzio (2:0)

 
 
 
 

 Zurück zur Liste 
Nächstes Spiel
FC Südtirol Jugend
 
 
 
VS.
 
AC Renate   FC Südtirol
 
 
So, 22. Oktober 2017 - 14:30
 
"Città di Meda" Stadion - Renate
 
  Ticket Online  
 
 
0
0
0
0
Tage Stunden Min. Sek.