Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

DIE WEISSROTEN TREFFEN AUF DEN LANDESLIGISTEN SALURN

Am morgigen Mittwoch, 26. August trifft das Team von Coach Giovanni Stroppa auf den ASV Salurn. Die Unterlandler spielen nach dem Abstieg der vergangenen Saison in der Landesliga und werden vom früheren Jugendtrainer des FCS Jury Pellegrini trainiert. Mit Ausnahme der Verletzten Girasole, Sarzi und Melchiori sind alle weißroten Kicker einsatzbereit. Gespielt wird auf dem Sportplatz von Salurn und der Anpfiff zum Freundschaftsspiel erfolgt um 18 Uhr.
Die letzten Begegnungen der Weißroten fanden in St. Georgen gegen die Oberliga-Mannschaft der Jergina (4:0 und Tore von Gliozzi, Maritato, Cia und Kirilov) und in Eppan Rungg gegen die Serie D-Mannschaft von Aurora Seriate (1:1), den Treffer erzielte Alessandro Furlan, statt. Das erste Meisterschaftsspiel absolviert der FC Südtirol hingegen am Wochenende des 6. Septembers. Salurn beginnt die Meisterschaft bereits am Sonntag, 30. August. Am vergangenen Weekend gab es für die Gelbroten eine 2:1 Niederlage gegen den FC Obermais im Pokal.
 
 
 
 
 

 Zurück zur Liste 
Nächstes Spiel
FC Südtirol Jugend
 
 
 
VS.
 
FC Südtirol   Sambenedettese
 
 
So, 5. März 2017 - 14:30
 
Bozen - Drususstadion
 
  Ticket Online  
 
 
0
0
0
0
Tage Stunden Min. Sek.