Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

DREI ROTE KARTEN UND EIN TOR IN DER LETZTEN SEKUNDE BRINGEN EIN 1-1

In Ancona musste sich das Team von Massimiliano Calliari gegen starke Hausherrn behaupten. In der 1. Halbzeit verlief das Spiel sehr ausgeglichen, wobei nur die Weißroten zwei wirkliche Torchancen durch Galassiti hatten.
Nach dem Seitenwechsel wurde das Spiel schneller und vor allem der FCS drängte auf die Führung. In der 55. Minute stürmte Anconas Tormann Bortoluzzi aus dem Tor und aus dem Strafraum heraus, um den Gegner abzufangen. Dabei mähte er den Stürmer um, wofür er die Rote Karte sah. In der nummerischen Überlegenheit konnten sich die Weißroten durchsetzen und durch Straudi in der 65. Minute endlich das 1:0 schießen.
Doch nur drei Minuten später sah auch Melchiori seine 2. Gelbe Karte und musste mit Rot vom Platz. Die Weißroten verlegten sich nun auf die Absicherung des Ergebnisses und ließen keine Zweifel an ihrer Überlegenheit aufkommen. In der 85. Minute ließ sich Majdi nach einem groben Foul an ihm zu einer Attacke auf den Gegner hinreißen und wurde dafür mit Rot vom Platz gestellt. Nun lag die nummerische Überlegenheit plötzlich Ancona, das in den letzten Spielminuten alles nach vorne warf, mit Erfolg, denn am Ende der überlangen Nachspielzeit glückte Nicoletti noch der Ausgleichstreffer zum 1:1 Endstand.

U.S. Ancona 1905 – FC Südtirol 1:1 (0:0)
Ancona: Bortoluzzi, Lombardi, Gatti, Petrolini (67. Falcinelli), Tanasi, Gasparoni, Mascambruni, Salciccia, Nicoletti (55. Bastianelli),Terrè, Montagnoli.
Trainer: Davide Finocchi
FC Südtirol: Holzknecht, Menghin, Bacega, Breglia, Blasbichler, Cappelletto, Gennacaro (70. Kuen), Straudi, Majdi, Melchiori, Kofler (60. Ventura, ab 85. Emanuelli).
Trainer: Massimiliano Calliari
Tore: 65. Straudi 0:1, 90. + 4 Nicoletti
Rote Karten: 55. Bortoluzzi (ANC), 58. Melchiori (FCS), 85. Majdi (FCS)
 
 
 
 
 

 Zurück zur Liste 
Nächstes Spiel
FC Südtirol Jugend
 
 
 
VS.
 
Feralpisalo`   FC Südtirol
 
 
Sa, 21. Januar 2017 - 16:30
 
Salò
 
  Jetzt zum Liveticker  
 
  Live-Stream  
 
 
0
0
0
0
Tage Stunden Min. Sek.