Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

EIN NEUER ABWEHRCHEF FÜR DEN FCS: ES KOMMT DI NUNZIO

Der FC Südtirol teilt mit, den Römer Francesco Di Nunzio verpflichtet zu haben. Der 30-jährige Innenverteidiger wurde nach Beendigung des Vertrags mit Cosenza Calcio ablösefrei zum FCS geholt und unterschrieb einen Vertrag bis zum 30 Juni 2017. Insgesamt lief Di Nunzio 25 Mal in der Serie B und 147 Mal in der Serie C1 auf.

Francesco Di Nuzio, geboren am 8. November 1985, ist ein großgewachsener Innenverteidiger, der dem FCS vor allem durch seine Erfahrung, optimales Deckungsspiel und das ausgeklügelte Positionsspiel helfen wird.
Begonnen hat seine Karriere in den Jugendmannschaften von Vicenza. Seine ersten Profierfahrungen sammelte er in den Jahren 2004-2006, als er in der Serie D bei Ferentino unter Vertrag stand (37 Einsätze). In den darauffolgenden Jahren agierte er sowohl in der Serie C2 bei Cassino (insgesamt 70 Einsätze), als auch bei Sorrento in der Serie C1 (100 Einätze und 3 Tore).
Nach überzeugenden Leistungen wechselte er 2013 zu Juve Stabia in die Serie B und stand im Laufe der Spielzeit 25 Mal auf dem Platz. Allerdings konnte er sein Niveau nicht konstant halten und wechselte seither zu mehreren Vereinen in der Lego Pro, wobei er weder bei Savoia (13 Einsätze), Melfi (15 Einsätze) noch bei Cosenza (13 Einsätze) Fuß fassen konnte.

Der FC Südtirol heißt Franceso Di Nunzio herzlich willkommen und wünscht ihm eine erfolgreiche Zeit im weißroten Dress.
 
 
 
 
 

 Zurück zur Liste 
Nächstes Spiel
FC Südtirol Jugend
 
 
 
VS.
 
Feralpisalo`   FC Südtirol
 
 
Sa, 21. Januar 2017 - 16:30
 
Salò
 
  Ticket Online  
 
 
0
0
0
0
Tage Stunden Min. Sek.