Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

EIN NEUER SPIELER FÜR DIE VERTEIDIGUNG: DANIEL CAPPELLETTI

In der vergangenen Saison spielte er in der Serie B, zuerst bei Sassuolo
und dann bei Juve Stabia.

Daniel Cappelletti wird in der Saison 2012/2013 das Leibchen des FC Südtirol überstreifen. Die Weißroten bestätigen den Wechsel, auf Leihbasis, des 20-jährigen Defensivspielers von Palermo zum FCS. In der vergangenen Saison spielte er in der Serie B, zuerst bei Sassuolo und - in der zweiten Hälfte der Saison - bei Juve Stabia.
 
Der Verteidiger ist in Cantú, Provinz Como, am 09. Oktober 1991 geboren und ist 180 cm groß und wiegt 78 kg. Cappelletti kann sowohl als zentraler Manndecker, als auch als Außenverteidiger eingesetzt werden. Aufgewachsen bei seinem Heimatverein AC Cantú San Paolo, bei welchem er sehr jung debüttierte, wird er 2009 von Palermo erworben und gewinnt auf Anhieb die Meisterschaft der “Primavera”. In der Saison 2009/2010 bleibt er bei den “Rosanero”, wo er sich durch gute Leistungen und 26 Einsätze diverse Einberufungen in die erste Mannschaft erkämpft.
Es folgen zwei Saisonen in der Serie B; die erste (2010/2011) mit Padova (3 Einsätze) und die zweite (2011/2012) in Diensten von Sassuolo und Juve Stabia (3 Einsätze). Daniel Cappelletti ist ein Verteidiger mit Stärken im Kopfballspiel und - dank der Erfahrung als Mittelfeldspieler in der Jugend - im Spielaufbau.
 
 
 
 

 Zurück zur Liste 
Nächstes Spiel
FC Südtirol Jugend
 
 
 
VS.
 
FC Südtirol   Albinoleffe
 
 
So, 27. August 2017 - 18:30
 
Drusus Stadion - Bozen
 
  Ticket Online  
 
 
0
0
0
0
Tage Stunden Min. Sek.