Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

EIN NEUER TORMANN FÜR DEN FCS

Der FC Südtirol gibt bekannt, dass der Torhüter Gabriel Montaperto leihweise von Olbia zum FC Südtirol wechseln wird. Die Spielerrechte des 19-Jahre jungen Tormanns gehören Cagliari Calcio. Montaperto spielte in der laufenden Saison bereits 9 mal mit Olbia in der Gruppe A der Lega Pro.

Geboren in Lodi am 6. September 1997 ist Gabriel Montaperto ein großgewachsener Torhüter (1,90m x 78 kg). Im vergangenen Jahr agierte er in der Primaveramannschaft (24 Einsätze) von Cagliari und er wurde auch vier Mal auf die Ersatzbank der Profimannschaft beordert. Trotz seines jungen Alters hat Montaperto bereits Erfahrung bei den Profis. In der Saison 2014/2015 war er bei Pergolletese in der Serie D Stammtorhüter, in der Hinrunde kam er bei Olbia auf 9 Einsätze in der Meisterschaft und einen Einsatz im Italienpokal.

Der FC Südtirol heißt Gabriel Montaperto willkommen und wünscht ihm viel Glück für die bevorstehenden Spiele.
 
 
 
 
 

 Zurück zur Liste 
Nächstes Spiel
FC Südtirol Jugend
 
 
 
VS.
 
FC Südtirol   Vicenza Calcio
 
 
So, 29. Oktober 2017 - 14:30
 
Drusus-Stadion - Bozen
 
  Ticket Online  
 
 
0
0
0
0
Tage Stunden Min. Sek.