Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

Ein Punkt Abzug für Rodengo Saiano, Legnano und Pro Sesto

Die Disziplinarkommission des italienischen Fußballverbandes FIGC hat Rodengo Saiano, Legnano und Pro Sesto, Gegner des FC Südtirol im Kreis A der Lega Pro, 2. Division, einen Punkt in der Tabelle abgezogen. Bei allen drei Mannschaften gab es Unregelmäßigkeiten bei der Lizenzvergabe. Auch Tabellenführer Alghero war angeklagt, wurde aber von allen Vorwürfen freigesprochen. Rodengo rutscht mit sieben Zählern auf Platz 7 sieben der Tabelle ab, Legnano und Pro Sesto sind Letzte.
 
 

Tabelle Lega Pro, 2. Division, Kreis A, nach dem 5. Spieltag

1. Alghero 10 Punkte
2. Sambonifacese 9
3. Carpendolo 9
4. Spezia 8
5. Pavia 8
6. Feralpisalò 7
7. Rodengo Saiano 7 (-1 Punkt Abzug)
8. Villacidrese 7
9. Crociati Noceto 7
10. Mezzocorona 7
11. FC Südtirol 7
12. Canavese 6
13. Olbia 6
14. Pro Vercelli 6
15. Valenzana 4
16. Pro Belvedere Vercelli 4
17. Legnano 3 (-1 Punkt Abzug)
18. Pro Sesto 2 (-1 Punkt Abzug)

 
 
 
 

 Zurück zur Liste 
Nächstes Spiel
FC Südtirol Jugend
 
 
 
VS.
 
FC Südtirol   Modena
 
 
So, 26. Februar 2017 - 14:30
 
Drususstadion Bozen
 
  Ticket Online  
 
 
0
0
0
0
Tage Stunden Min. Sek.