Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

EIN SPIELTAG SPERRE FÜR CAMPO UND MARCONE

In Bezug auf das Meisterschaftsspiel von Montag, 8. April, zwischen dem FC Südtirol und Trapani, und aufgrund der Vermerke des Schiedsrichters im Spielbericht verhängte der Sportrichter der Lega Pro Disziplinarmaßnahmen gegen die folgenden mit Rot vom Platz geflogenen Tesserierten des FC Südtirol:

Richard Gabriel MARCONE: ein Spieltag Sperre wegen „streng unfairem Verhalten gegenüber eines Gegenspielers“
Alessandro CAMPO: ein Spieltag Sperre wegen „streng unfairem Verhalten gegenüber eines Gegenspielers“
Stefano MANFIOLETTI (Co-Trainer): zwei Spieltage Sperre wegen „Beleidigung des Schiedsrichters während des Spiels“
 
 
 
 
 

 Zurück zur Liste 
Nächstes Spiel
FC Südtirol Jugend