Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

EIN WEITERER TORMANN FÜR COACH RASTELLI

Der FC Südtirol gibt bekannt, den Torhüter Riccardo Melgrati leihweise von Cesena verpflichtet zu haben. Der 20-jährige Torhüter stand in der vergangenen Saison zwischen den Pfosten des Lega Pro Vereins Como und absolvierte in diesem Sommer das Trainingslager mit dem Serie A-Verein Cesena.

Riccardo Melgrati (1,88m x 82 kg) ist am 17. Juni 1994 in Monza geboren. Er spielte in allen Jugendmannschaften von Inter bevor im August 2012 Cesena die Hälfte der Transferrechte erwarb. Hier war er Stammtorhüter der Primavera-Mannschaft und dritter Torhüter bei den Profis.
Cesena verlieh den jungen Torhüter in der vergangenen Saison an Como, wo er 28 Einsätze absolvierte. Der FCS traf im Viertelfinalspiel der Play off auf Melgrati und sein Team Como. Der Schlussmann hielt mit tollen Paraten seinen Kader sauber und erzwang eine Verlängerung und das Elfmeterschießen, welches schließlich die Weißroten gewannen.
Melgrati war Torhüter in der U-17 und U-19 Nationalmannschaft Italiens.
Der FC Südtirol heißt Riccardo Melgrati willkommen und wünscht ihm viel Glück für die bevorstehende Saison.
 
 
 
 
 

 Zurück zur Liste 
Nächstes Spiel
FC Südtirol Jugend
 
 
 
VS.
 
FC Südtirol   Albinoleffe
 
 
So, 27. August 2017 - 18:30
 
Drusus Stadion - Bozen
 
  Ticket Online  
 
 
0
0
0
0
Tage Stunden Min. Sek.