Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

EIN WEITERES JAHR IN WEISSROT! TURCHETTA BLEIBT BEIM FCS

Der FC Südtirol gibt bekannt, das Leihgeschäft mit Gianluca Turchetta für ein weiteres Jahr verlängert zu haben. Der weißrote Sportdirektor Luca Piazzi einigte sich mit den Verantwortlichen von Cesena Calcio, denen die Transferrechte des 22-jährigen Außenstürmers gehören. Gianluca spielte bereits in der Rückrunde der abgelaufenen Saison in Diensten des FC Südtirol. Im weißroten Dress lief er 7 Mal auf und zeigte vor allem in der Schlussphase der Meisterschaft gute Leistungen.
 
Gianluca Turchetta ist am 25. Mai 1991 in Cesena geboren. Er ist ein flinker, schneller Rechtsfuß, der gerne auf der linken Angriffsseite agiert. (1,76 m x 70 kg) Er wuchs im Jugendsektor von Cesena auf, wo er in allen Teams bis hin zur Primavera Mannschaft spielte. Im Jahr 2009/2010 brachte er es in der Primavera-Mannschaft auf 25 Einsätze und einen Treffer. Auch die Saison 2010/2011 begann er im Dress der Primavera von Cesena (12 Einsätze 1 Tor) und im Winter wechselte er zu Bellaria Igea Marina in die 2. Division der Lega Pro. Dort lief er in 13 Spielen auf und kam auf 728 gespielte Minuten. Besser lief es in der darauffolgenden Saison. Immer mit den Hellblauen von Igea Marina schoss er 5 Tore und stand in 28 Spielen (2190 Minuten) auf dem grünen Rasen. Die vergangene Spielzeit begann er bei Cesena, wo er am 1. September 2012, beim Match Vicenza – Cesena 3:1 debütierte. Er wurde in der 86. Spielminute eingewechselt. Daraufhin saß er in weiteren sechs Spielen auf der Ersatzbank, ohne jedoch das Spielfeld zu betreten. Zwei Mal lief Gianluca im Italienpokal auf. Als Stammspieler begann er die Partie gegen Crotone (Cesena – Crotone 3:2), eingewechselt wurde er beim Match gegen Pro Vercelli. (Cesena – Pro Vercelli 2:1). Im Wintertransfermarkt wechselte Turchetta zum FC Südtirol. Er brachte es auf 7 Einsätze (inkl. Playoff) und auf 287 Minuten, ohne jedoch zum Torerfolg zu gelangen. 
Der FC Südtirol wünscht Gianluca Turchetta eine erfolgreiche Saison.
 
 
 
 

 Zurück zur Liste 
Nächstes Spiel
FC Südtirol Jugend
 
 
 
VS.
 
FC Südtirol   Albinoleffe
 
 
So, 27. August 2017 - 18:30
 
Drusus Stadion - Bozen
 
  Ticket Online  
 
 
0
0
0
0
Tage Stunden Min. Sek.