Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

Ergebnisse der A- und B-Jugend des FC Südtirol

Drei Siege und ein Torverhältnis von 25:0-Treffern gab es am Wochenende für die A- und B-Jugend-Mannschaften des FC Südtirol. Die nationalen A-Jugend hatte ihren Ruhetag, die B-Jugend setzte sich zu Hause gegen Tabellen-Schlusslicht Sandonà klar mit 11:0-Toren durch. Klare Siege feierten auch die regionalen Auswahlen. Die A-Jugend bezwang Bozen 96 mit 8:0, die B-Jugend Klausen mit 6:0.
 
Nationale B-Jugend: FC Südtirol schießt Schlusslicht Sandonà mit 11:0-Toren vom Platz

Zweiter Meisterschaftssieg für die nationale B-Jugend des FC Südtirol. Die Weiß-Roten schossen zu Hause Schlusslicht Sandonà mit 11:0-Toren vom Platz. Das Spiel war bereits nach den ersten 18 Minuten entschieden, als der FCS schon mit 5:0 vorne lag. Erfolgreichster Torschütze war Matteo Timpone (im Bild), der gleich viermal traf, zehn Minuten vor Spielende jedoch verletzt ausschied. Denis Bedendo und Simone Nale erzielten je zwei Treffer, außerdem konnten sich Bertoli, Conci und Innocenti in die Torschützenliste eintragen. Am kommenden Sonntag, 21. Oktober, ist der FCS bei Cittadella zu Gast.

FC Südtirol - Sandonà 11:0 (5:0)
FC Südtirol: Pasquazzo (36. Delogu), Dal Fiume, Kaufmann (31. Nale), Conci (31. Bertoli), Verdini (36. Rottensteiner), Pavese (31. D’Aureglio), Lanthaler, Bertoldi, Timpone, Innocenti (35. Bedendo), Sayid (31. Perathoner)
Sandonà: Bruni (36. Maglia), Franceschetto, Pallarin (8. Zanuto), Falcone, Graziani, Guarnier, Meneghel (41. Polizzi), Borelli, Fall (35. Terrazzo), Fanchilucci, Rubino 
Tore: 1:0 Bertoli (3.), 2:0 Timpone (8.), 3:0 Conci (13. Elfmeter), 4:0 Timpone (17.), 5:0 Timpone (18.), 6:0 Innocenti (32.), 7:0 Nale (36.), 8:0 Timpone (39.), 9:0 Bedendo (43. Elfmeter), 10:0 Nale (52.), 11:0 Bedendo (55.)


Regionale A-Jugend: FC Südtirol bezwingt Bozen 96 mit 8:0-Toren

Die regionale A-Jugend des FC Südtirol bleibt auch nach dem 7. Spieltag ohne Punkteverlust. Das Team von Trainer Pelizzari fertigte den FC Bozen 96 mit 8:0-Toren ab. Schon im Hinspiel konnte sich der FCS mit 3:0 behaupten. Kurios dabei, dass beide Begegnungen nach der ersten Halbzeit 0:0 standen. Alessio Orfanello mit vier Treffern und Jonas Clementi mit drei waren die erfolgreichsten Torschützen der Weiß-Roten. Am Mittwoch Abend um 20.00 Uhr spielt der FCS im Pfarrhof Bozen gegen Meran.

FC Bozen 96 - FC Südtirol 0:8 (0:0)
FC Bozen 96: Boragine, Crepaldi, Imeri (41. Pilù), Nicolussi, Rossini (53. Bontempelli), De Gregorio, Pedrotti (53. Merighi), Lattanzi (41. Ibrahimi), Voltani, Ercoli, Fraccarolli
FC Südtirol: Masoni (41. Pircher), Holzner, Lazzeri (62. Ferrarsi), Pasquetti (41. Piccoli), Windegger, Rella (41. Federer), Fratton (41. Gilardi), Crepaz (41. Senoner), Clementi, Orfanello, Marcadella (41. Anderle)
Tore: 1:0 Clementi (41.), 2:0 Clementi (43.), 3:0 Orfanello (55.), 4:0 Orfanello (62.), 5:0 Orfanello (63.), 6:0 Clementi (64.), 7:0 Orfanello (69.), 8:0 Gilardi (78.)


Regionale B-Jugend: 6:0-Auswärtserfolg des FC Südtirol in Klausen

Die regionale B-Jugend des FC Südtirol ist auch nach der sechsten Meisterschaftsrunde ungeschlagen und hat dabei noch keinen einzigen Gegentreffer bekommen. Die Weiß-Roten gewannen am Samstag auswärts in Klausen mit 6:0-Toren. Der 14-jährige Jimmy Casamassima erzielte zwei Tore, je einmal trafen Christian Paulmichl, Luca Trottner, Mirco Kostner und Michael Casera. Am kommenden Sonntag, 21. Oktober, empfängt der FCS um 9.00 Uhr am Talfer-Sportplatz den ASV Feldthurns.

ASV Klausen - FC Südtirol 0:6 (0:4)
ASV Klausen: Baldesciari, Huber, Baumgartner (31. Schenk), Rabanser, Augschöll (31. A. Rabensteiner), Wieland, Mair (31. Della Valle), Reiner (31. M. Follador), Falck, A. Follador (45. P. Rabensteiner), Ang (31. Grösser)
FC Südtirol: Lazzari (31. J. Casera), Kostner (31. Dal Castello), Marth (31. Boscolo), Reinthaler, Faes (31. Virzì), Paulmichl, Trottner, Eisenstecken (31. Brugnara), Casamassima, Nicastro, Blasinger (31. M. Casera)
Tore: Casamassima (2), Paulmichl, Trottner, Kostner, M. Casera

 
 
 
 

 Zurück zur Liste 
Nächstes Spiel
FC Südtirol Jugend
 
 
 
VS.
 
Leifers Branzoll   D-Jugend
 
 
Di, 30. Mai 2017 - 18:00
 
Leifers
 
 
 
0
0
0
0
Tage Stunden Min. Sek.