Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

Ergebnisse der A- und B-Jugend des FC Südtirol

Am Wochenende waren auch die A- und B-Jugend-Mannschaften des FC Südtirol im Einsatz. Die regionale A-Jugend blieb auch am 4. Spieltag ohne Gegentreffer und feierte einen 5:0-Sieg gegen den Bozner FC. Die nationale B-Jugend unterlag hingegen beim Meisterschafts-Auftakt in Montebelluna mit 0:1, während die regionale B-Jugend Schlern mit 13:0 abfertigte.
 
Regionale A-Jugend: FC Südtirol bleibt auch nach vier Spieltagen ohne Gegentreffer

Mit einem klaren 5:0-Erfolg gegen den Bozner FC hat die regionale A-Jugend des FC Südtirol die Tabellenführung behauptet. Die Mannschaft von Trainer Giovanni Pellizzari bleibt somit auch nach dem vierten Meisterschaftsspiel ohne Gegentreffer und weist nun ein Torverhältnis von 15:0-Treffern auf.  Am kommenden Sonntag, 30. September, spielt der FCS um 9.30 Uhr im Bozner Pfarrhof gegen Naturns.

Bozner FC - FC Südtirol 0:5 (0:3)
Bozner FC: Vieder, Carvia, Messner, Marsoner, Tschager, Seebacher (41. Mascotti), Weger (41. Perlongo), Stauder, Vasalli (56. Juttner), Inama (65. Iorio), Lageder (56. Daoud)
FC Südtirol: Pircher (41. Masoni), Holzner, Lazzeri (65. Ferraris), Senoner (41. Crepaz), Windegger, Federer (32. Rella), Fratton (41. Piccoli), Pasquetti (41. Anderle), Clementi (im Bild), Orfanello (41. Crisci), Marcadella
Tore: 0:1 Orfanello (2.), 0:2 Clementi (9.), 0:3 Fratton (13.), 0:4 Clementi (63.), 0:5 Piccoli (82.)


Nationale B-Jugend: FC Südtirol verliert Meisterschaftsauftakt gegen Montebelluna mit 0:1-Toren

Die nationale B-Jugend des FC Südtirol hat den Meisterschafts-Auftakt verpatzt. Die Weiß-Roten verloren in Montebelluna mit 0:1-Toren. Nach einer torlosen ersten Hälfte, sah zu Beginn der zweiten Halbzeit Christian Parise rot und musste frühzeitig unter die Dusche. In der 46. Minuten erzielte Zanetti im Gegenstoß den Siegestreffer der Gastgeber. Der FCS hätte zwei Minuten vor Spielende noch ausgleichen können, vergab aber mit Julian Perathoner einen Elfmeter. Am kommenden Sonntag, 30. September, empfängt der FCS um 15.00 Uhr Padova.

Montebelluna - FC Südtirol 1:0 (0:0)
Montebelluna: Bau, Guzzo (57. Iacobucci), Botteon, Maragon, Balzan, Zanatta, Persico (53. Bernardi), Fabbris, Rossi (31. Debiasi), Cizzolin, Zanetti
FC Südtirol: Pasquazzo, Nicastro, Parise, Conci (47. Bertoli), Rottensteiner (35. Kaufmann), Perathoner, Edenhauser, Trottner (31. Ennemoser), Fanani (31. Timpone), Bedendo (44. Faes), Innocenti (47. Sayid)
Tor: 1:0 Zanetti (46.)


Regionale B-Jugend: FC Südtirol schießt Schlern mit 13:0 vom Platz

Nach dem 21:0 gegen Gröden und dem 6:0 gegen Virtus Don Bosco, fertigte die regionale B-Jugend des FC Südtirol auch Schlern mit 13:0-Toren ab. Insgesamt konnten sich neun Spieler der Weiß-Roten in die Torschützenliste eintragen. Am kommenden Samstag, 29. September, spielt der FCS um 15.30 Uhr im Talferbett gegen die B-Mannschaft des Bozner FC.

FC Südtirol - Schlern 13:0 (5:0)
FC Südtirol: J. Casera (31. Delogu), Casamassima (31. Dal Castello), Verdini, Nale, Prünster, M. Casera, Eisenstecken (31. Pfitscher), Paulmichl (31. Bertoldi), Blasinger (31. D’Aurelio), Lanthaler, Boscolo (31. Kostner)
Schlern: Thurner (31. Huber), Perathoner, Rauch (31. Baumgartner), Gross, Karbon, Großrubatscher (31. Haselrieder), Hofer (31. Hofer), Dvorak, Mayrl (25. Messner), Laddaga, Tolie
Tore: Casamassima (2), Paulmichl (2), Boscolo (2), Pfitscher (2), Verdini, D’Aurelio, Casera, Bertoldi, Kostner

 
 
 
 

 Zurück zur Liste 
Nächstes Spiel
FC Südtirol Jugend
 
 
 
VS.
 
Fano Alma Juventus   FC Südtirol
 
 
So, 19. November 2017 - 14:30
 
"Raffaele Mancini" Stadion - Fano
 
  Jetzt zum Liveticker  
 
  Live-Stream  
 
 
0
0
0
0
Tage Stunden Min. Sek.