Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

Ergebnisse der A- und B-Jugend des FC Südtirol

Zwei Siege und zwei Niederlagen gab es an diesem Wochenende für die A- und B-Jugend-Mannschaften des FC Südtirol. Die nationale A-Jugend verlor auswärts gegen Udinese mit 2:3-Toren, die beiden Treffer der Weiß-Roten erzielten Manuel Fischnaller und Alexander Pohl (im Bild). Die nationale B-Jugend unterlag hingegen in Bassano mit 1:2. Die regionale A-Jugend setzte sich in Mezzocorona mit einem Tor von Alessio Orfanello durch, die B-Jugend gewann zu Hause gegen Trient mit 2:1 (Innocenti und Blasinger die Torschützen).
 
 

A-Jugend National: FCS kehrt aus Udine mit einer 2:3-Niederlage zurück

Nach der 1:3-Niederlage zu Hause gegen Venezia, verlor der FC Südtirol am 23. Spieltag der nationalen A-Jugend-Meisterschaft auch auswärts beim Tabellen-Fünften Udinese mit 2:3-Toren. Die Weiß-Roten, die nun neun Zähler Rückstand auf die Mannschaft aus dem Friaul haben, rutschen mit dieser Niederlage auf den achten Tabellenplatz ab.

Udinese ging hellwach in die Begegnung und entschied sie bereits in den ersten zwanzig Spielminuten. In der 5. Minute brachte Carmicelli die Hausherren in Führung, in der 13. Minute erhöhte Manca auf 2:0 und vier Minuten später erzielte Cotrufo sogar den dritten Treffer. Erst jetzt wachte der FCS auf, aber es war schon zu spät. In der 35. Minute verschoss Manuel Fischnaller einen Elfmeter, verkürzte dann aber in der 60. Minute auf 1:3. In der Schlussminute traf Alexander Pohl noch zum 2:3, zum Ausgleich reichte es aber nicht mehr.

Am kommenden Sonntag, 6. April, empfängt der FCS um 11.30 Uhr Sacilese. Das Hinspiel endete mit einem 2:1-Sieg der Weiß-Roten.

Udinese - FC Südtirol 3:2 (3:0)
Udinese: Bartolini, Ortobelli, Cussigh, Capponetto (60. Barone), Persello, Tonizzo, Cotrufo, Romanelli, Manca (50. Plozner), Moro, Carmicelli
FC Südtirol: Chiappa (60. Kofler), Tabarelli (50. Micheletti), Liu Wanxi (30. Grassi), Pedrotti (41. Bonfardin), Pohl, Mairhofer, Pareti, Ciaghi, Fischnaller, Loncini (41. Kabilo), Vinatzer (41. Santuari)
Tore: 1:0 Carmicelli (5.), 2:0 Manca (18.), 3:0 Cotrufo (22.), 3:1 Fischnaller (60.), 3:2 Pohl (80.)

 

Nationale B-Jugend: FC Südtirol verliert in Bassano mit 1:2

Am 23. Spieltag der nationalen B-Jugend-Meisterschaft unterlag der FC Südtirol auswärts in Bassano mit 2:1-Toren. Die Mannschaft von Gianpaolo Morabito hatte auch das Hinspiel Ende November gegen den Tabellen-Fünften mit 1:2 verloren. Am kommenden Sonntag pausieren die Weiß-Roten, in zwei Wochen empfangen sie zu Hause Este.

Bassano ging bereits in der 3. Spielminute mit einem Treffer von Mittelstürmer Lorenzato in Führung. In der 31. Minute verlor Alexander Kaufman den Ball im Mittelfeld und Lorenzato bezwang Torsteher Pasquazzo mit einem Schuss aus rund 25 Metern zum 2:0. Kurz zuvor hatte Bedendo eine Riesenchance zum 1:1 vergeben. In der 55. Minute gelang zwar Federico Bertoli auf Freistoß der Anschlusstreffer, zum Ausgleich reichte es aber nicht mehr.

Bassano - FC Südtirol 2:1 (2:0)
Bassano: Bertocello, Tegon, Rasia, Stupiggia, Dal Cortivo (56. Sbalchiero), Morosin, Mattioli, Menegazzo (33. Peretti), Lorenzato (58. Luman) Dalmolin (49. Stevanin), Marchionne (60. Vidale)
FC Südtirol: Pasquazzo, Kaufmann, Nale (36. D’Aurelio), Bertoli, Verdini (56. Nicastro), Faes (49. Rottensteiner), Edenhauser, Cinci, Bertoldi (36. Sayid), Bedendo (46. Perathoner), Ennemoser (52. Lanthaler)
Tore: 1:0 Lorenzato (3.), 2:0 Lorenzato (31.), 2:1 Bertoli (55.)

 
 
 
 

 Zurück zur Liste 
Nächstes Spiel
FC Südtirol Jugend
 
 
 
VS.
 
Albinoleffe   FC Südtirol
 
 
Fr, 22. Dezember 2017 - 18:30
 
"Atleti Azzurri d'Italia" Stadion - Bergamo
 
  Ticket Online  
 
 
0
0
0
0
Tage Stunden Min. Sek.