Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

Ergebnisse nationale A- und B-Jugend-Meisterschaft

Die nationalen A- und B-Jugendmannschaften des FC Südtirol mussten an diesem Wochenende gegen die Tabellenführer ihrer Meisterschaft antreten. Die A-Jugend mit Jonas Clementi (im Bild) erreichte zu Hause gegen Cittadella ein 2:2-Unentschieden, während die B-Jugend in Verona gegen Chievo nur knapp mit 1:2 verlor.
 
 

Nationale A-Jugend: FC Südtirol erreicht gegen Tabellenführer Cittadella ein 2:2-Unentschieden

Nach zwei Niederlage in Folge gegen Padova und Treviso hat die nationale A-Jugend-Mannschaft des FC Südtirol zu Hause ein 2:2-Unentschieden gegen Tabellenführer Cittadella erreicht. Die Mannschaft aus dem Veneto hatte in den drei ersten Meisterschaftsrunden noch keinen einzigen Punkt abgegeben und nur ein Tor kassiert. Südtirol begann die Begegnung sehr offensiv und traf in der 10. Minute mit Clementi und Crisci gleich zweimal den Pfosten. In der 20. Minute brachte Andrea Crisci die Weiß-Roten in Führung, doch kurz vor der Pause glich Zanvettori im Konter zum 1:1 aus. In der 70. Minute verwandelte Jonas Clementi einen Elfmeter zur erneuten Führung der Gastgeber. Der 16-jährige Mittelstürmer war zuvor im Strafraum gefoult worden. Die Freude des FCS dauerte aber nur kurz, denn Canton bezwang in der 72. Minute Torhüter Masoni zum 2:2-Endstand. Am kommenden Sonntag (26. Oktober) trifft der FC Südtirol auswärts auf Triestina.


FC Südtirol - Cittadella 2:2 (1:1)

FC Südtirol: Masoni, Holzner (60. Rella), Fodor, Pasquetti (75. Conci), Mairhofer, Windegger, Marcadella (41. Anderle), Fratton (80. Conci), Clementi, Ciaghi, Crisci (41. Piccoli)

Cittadella: Zarotti, Vanzetto, Bonato /55. Camporese), Casini, Bottin, Zompa, Basso, Volpato, Canton, Zanvettori, Lunaro
 
Tore: 1:0 Andrea Crisci (20.), 1:1 Zanvettor (40.), 2:1 Jonas Clementi (70., Elfmeter), 2:1 Canton (72.)

 

Nationale B-Jugend: FCS verliert 1:2 gegen Tabellenführer Chievo Verona

Am 4. Spieltag der Nationalen B-Jugend-Meisterschaft unterlag der FC Südtirol auswärts bei Tabellenführer Chievo mit 1:2-Toren. Die Mannschaft aus Verona bleibt ungeschlagen an der Tabellenspitze, für die Weiß-Roten von Gianpaolo Morabito war es hingegen bereits die dritte Saisonniederlage. Mittelstürmer Kevin Marchioni entschied das Spiel. In der 7. Minute schloss er einen Gegenstoß zum 1:0 ab, in der 44. Minute verwandelte er einen Eckball mit dem Kopf zum 2:0. Den Treffer des FCS erzielte Alex Pfitscher drei Minuten vor Spielende. Am kommenden Sonntag (26. Oktober) empfängt der FC Südtirol zu Hause Portogruaro.


Chievo Verona - FC Südtirol 2:1 (1:0)

Chievo Verona: Lardiello, Bonetti (35. Petrelli), Maccarone, Fochesato, Pisetta (35. Corradini), Cecco, Favaro (48. Olivieri), Franchini (44. Da Silva), Marchioni, Tavella (44. Ricciardi), Vignolli (40. Erprati)

FC Südtirol: J. Casera, Dal Castello (31. Colla), Giardiello, Reinthaler (31. Huber), Eisenstecken, Betta, Gruber (41. Fazion), El Bouazzaoui, Blasio (42. Blasinger), M. Casera, Torresani (31. Pfitscher)

Tore: 1:0 Kevin Marchioni (7.), 2:0 Kevin Marchioni (44.), 2:1 Alex Pfitscher (57.)

 
 
 
 

 Zurück zur Liste 
Nächstes Spiel
FC Südtirol Jugend
 
 
 
VS.
 
FC Südtirol   Albinoleffe
 
 
So, 27. August 2017 - 18:30
 
Drusus Stadion - Bozen
 
  Ticket Online  
 
 
0
0
0
0
Tage Stunden Min. Sek.