Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

Ergebnisse nationale A- und B-Jugend-Meisterschaft

Sowohl die nationale A- als auch die B-Jugendmannschaft des FC Südtirol spielten an diesem Wochenende gegen Tabellenführer Chievo Verona. Die A-Jugend trennte sich zu Hause 2:2-Unentschieden und holte einen wichtigen Punkt. Die Treffer der Weiß-Roten erzielten Gianpietro Verdini (im Bild) und Gianmaria Conci. Die B-Jugend verlor hingegen in Verona mit 0:2-Toren, zeigte aber eine gute Leistung.
 
 

Nationale A-Jugend: FC Südtirol nimmt Tabellenführer Chievo einen Punkt ab

Am 9. Spieltag der nationalen A-Jugendmeisterschaft ist es dem FC Südtirol gelungen, Chievo Verona einen Punkt abzunehmen. Die Mannschaft von Andrea Guerra holte zu Hause einen 0:2-Rückstand auf und trennte sich schließlich 2:2-Unentschieden. Eine beachtliche Leistung, wenn man bedenkt, dass Chievo bisher in der Meisterschaft noch ungeschlagen ist und erst ein Gegentor kassiert hat. In der Tabelle führt die Mannschaft aus Verona weiter mit 20 Zählern, während die Weiß-Roten mit 11 Punkten auf Rang sieben liegen.

Federico Braga brachte heute die Gäste in der 35. Minute mit einem satten Schuss von der Strafraumgrenze in Führung. Das 2:0 erzielte Riccardo Chiarello in der 50. Minute nach einer schönen Spielkombination mit Palmiero. Fünf Minuten später gelang Gianpietro Verdini der Anschlusstreffer. Der Verteidiger des FCS köpfelte eine Flanke von Obrist zum 1:2 ein. In der 70. Minute konnte Torhüter Nunziata einen Schuss von Bedendo nur kurz abwehren, Gianmaria Conci war sofort zur Stelle und schoss das 2:2. In den Schlussminuten hätten dann Giardiello und Innocenti das Spiel sogar noch für den FCS entscheiden können. Am kommenden Sonntag, 29. November, treffen die Weiß-Roten auswärts auf Sambonifacese.


FC Südtirol - Chievo Verona 2:2 (0:1)

FC Südtirol: Pasquazzo, Rottensteiner (50. Giardiello), Kaufmann (50. Nale), Bertoli (60. Bertoldi) Trottner, Verdini, Paulmichl (65. Innocenti), Conci, Bacher, Bedendo (80. Parise), Obrist
Trainer: Andrea Guerra

Chievo Verona: Nunziata, Montresor, Manfrin, Pisani, Coulibaly, Burato, Fortino, Turrini (50. Poliboni), Palmiero (60 Oviahon), Chiarello, Braga (60. Pincin)

Tore: 0:1 Federico Braga (35.), 0:2 Riccardo Chiarello (50.), 1:2 Gianpietro Verdini (65.), 2:2 Gianmaria Conci (70.)

 

 

B-Jugend National: FC Südtirol verliert bei Spitzenreiter Chievo 0:2

Nach drei Spieltagen ohne Niederlage, musste sich die nationale B-Jugend des FC Südtirol am Sonntag auswärts bei Spitzenreiter Chievo mit 0:2-Toren geschlagen geben. Die Mannschaft aus Verona verteidigt mit diesem Sieg Platz eins in der Tabelle mit 24 Zählern, während die Weiß-Roten mit fünf Punkten Drittletzter bleiben.

Trotz der Niederlage zeigte heute das Team von Paolo Morabito eine gute Leistung, obwohl es schon in der 3. Minute nach einem Treffer von Mirko Cappiani in Rückstand geriet. Cappiani traf dann auch noch die Querlatte, so wie der 14-jährige Mittelfeldspieler des FCS, Davide Gruber in der 25. Minute. In der Nachspielzeit foulte dann Dentice den eingewechselten Hatdari im Strafraum und Dejan Danza verwandelte den Elfmeter zum 2:0-Endergebnis. Am nächsten Sonntag, 29. November, empfängt der FCS zu Hause den Tabellenzweiten Brescia.


Chievo Verona - FC Südtirol 2:0 (1:0)

Chievo Verona: Ronchi, Ferrari, Bragastini (55. Bonato), Pigozzo, Costa, Danza, Carrotta (50. Azzali), Ottaviani (36. Peretto), Mazza (56. Mannarino), Manfrin (36. Foroni), Cappini (59. Hatdari)

FC Südtirol: Torggler, Dentice, Conci (50. Cappelletto), Bernardi (60. Canazza), Marth, Hasler (50. Profanter), Gruber, Aquino (67. Melchiori), Lattanzio, Turrini (38. Nischler)
Trainer: Gianpaolo Morabito

Tore: 1:0 Mirko Cappini (3.), 2:0 Dejan Danza (74.)

 
 
 
 

 Zurück zur Liste 
Nächstes Spiel
FC Südtirol Jugend
 
 
 
VS.
 
FC Südtirol   Triestina
 
 
So, 20. August 2017 - 18:00
 
Drusus Stadion - Bozen
 
  Ticket Online  
 
 
0
0
0
0
Tage Stunden Min. Sek.