Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

FC SÜDTIROL ÖFFNET DEN FANS DIE VEREINSTORE

Am Hauptsitz der Südtiroler Sparkasse wurde am heutigen Vormittag anlässlich einer Pressekonferenz das Projekt „Werde Mitglied des FC Südtirol“ vorgestellt.
 

Das Projekt wurde vorgestellt vom Präsidenten des FC Südtirol Dr. Walter Baumgartner, vom Geschäftsführer des FCS Dietmar Pfeifer und vom Präsidenten der Südtiroler Sparkasse Dr. Norbert Plattner. Die Südtiroler Sparkasse ist bei diesem Projekt exklusiver Partner des FC Südtirol und verfolgt zusammen mit dem einzigen Profiverein des Landes folgende Ziele:

eine verstärkte Identifikation von Seiten der Südtiroler Bevölkerung mit dem Verein zu erreichen

die Verbindung zwischen den FCS-Mitgliedern und den FCS-Partnern zu stärken

den Fans die Möglichkeit zu bieten sich als Teil des Projektes „FC Südtirol“ zu fühlen und damit aktiv beizutragen, dass der Verein weiter wächst

 

Durch die Mitgliedschaft kann das Mitglied zahlreiche Vorteile genießen, die sich im Laufe des Jahres erhöhen werden:

Preisnachlass bei den Meisterschaftsspielen des FC Südtirol 

Preisnachlass auf alle Produkte im FCS-Fanshop

Vorteile bei allen Sponsoren des FC Südtirol

die Möglichkeit an der Gesellschafterversammlung teilzunehmen

auf ein E-Mail-Konto wird der „Newsletter“ zugeschickt, damit wird man immer aus erster Hand über die Aktivitäten des FCS informiert

über SMS wird den Mitgliedern wenige Minuten nach Beendigung des Spiels das Resultat zugeschickt

           

Der Weg zur Mitgliedschaft:

Das Mitgliedsformular auf www.fc-suedtirol.com herunterladen und ausgefüllt per Post oder E-Mail an den FC Südtirol übermitteln:

Post: FC Südtirol GmbH – Cadornastraße 9/B – 39100 Bozen

E-Mail: info@fc-suedtirol.com

Der Mitgliedsbeitrag wird automatisch durch eine RID-Lastschrift (Rimessa Interbancaria Diretta) abgebucht.

Die Mitgliedskarte wird produziert und dem Mitglied zugeschickt.

Durch Vorweisen der Mitgliedskarte können die Vorteile in Anspruch genommen werden.

 

„Mit dieser Initiative“, erklärte der Präsident Dr. Walter Baumgartner „wollen wir das Zugehörigkeitsgefühl der Fans zum Verein stärken und gleichzeitig einen Schritt in Richtung Fans gehen. Von einer Volksaktie, wie es etwa der FC Barcellona oder der FC Bayern München  anbieten, kann man nicht sprechen, trotzdem sind wir überzeugt, dass dieses Projekt dazu beiträgt, dass sich unsere Fans als Teil des Vereins fühlen“.

„Die Südtiroler Sparkasse hat sofort mit Begeisterung auf die Initiative reagiert und die volle Unterstützung zugesagt. Wir sind ein Sponsor, der vom ersten Atemzug des Projektes FC Südtirol dabei war und wir werden weiterhin als tatkräftiger Unterstützer neben dem FC Südtirol stehen, weil wir weiterhin fest an dieses Projekt glauben. Das ist mitunter auch ein Grund, weshalb wir heuer den Sponsorbeitrag erhöht haben“, erklärte der Präsident der Südtiroler Sparkasse Dr. Norbert Plattner

 

 
 
 
 

 Zurück zur Liste 
Nächstes Spiel
FC Südtirol Jugend
 
 
 
VS.
 
FC Südtirol   Triestina
 
 
So, 20. August 2017 - 18:00
 
Drusus Stadion - Bozen
 
  Ticket Online  
 
 
0
0
0
0
Tage Stunden Min. Sek.