Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

FC Südtirol bedankt sich bei Landesregierung

Die Landesregierung hat heute der Gemeinde Leifers 11 Millionen Euro für den Bau der neuen Sportanlage für den FC Südtirol bereitgestellt. Das Geld benötigt die Gemeindeverwaltung für die Ausschreibung der Arbeiten. „Selbstverständlich begrüßen wir diesen Entscheidung und möchten uns bei Landeshauptmann Durnwalder und seiner Regierung für ihren Einsatz für unseren Klub bedanken“, freute sich FCS-Präsident Walter Baumgartner. „Mit dem Bau der Anlage in Leifers werden wir endlich unsere Probleme mit den Trainingsplätzen nicht nur für die erste Mannschaft sondern auch für den gesamten Jugendsektor lösen.“
 
 
 
 
 

 Zurück zur Liste 
Nächstes Spiel
FC Südtirol Jugend
 
 
 
VS.
 
Bologna   FC Südtirol
 
 
Sa, 22. Juli 2017 - 17:00
 
Kastelruth - Laranz
 
  Ticket Online  
 
 
0
0
0
0
Tage Stunden Min. Sek.