Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

FC Südtirol empfängt am Sonntag Pavia

Am 27. Spieltag der Serie C2 empfängt der FC Südtirol am Sonntag, 9. März, um 14.30 Uhr im Bozner Drusus-Stadion den Tabellen-13. Pavia. Die Mannschaft aus der Lombardei hat 33 Zähler, der FC Südtirol liegt hingegen mit 37 Punkten auf dem sechsten Platz. Zu Hause sind die Weiß-Roten heuer besonders erfolgreich und holten 30 von 39 möglichen Punkten (neun Siege, drei Unentschieden und eine Niederlage).
 
Pavia ist einer der traditionsreichsten Fußballvereine Italiens. Gegründet 1911, acht Jahre später spielten die Lombarden bereits in der Serie A. Ende der 90-er Jahre stieg Pavia jedoch in die Oberliga ab. Dann übernahm die Familie Calisti den Klub und brachte ihn in der Saison 2004-2005 auf den dritten Platz der Serie C1. Das war das beste Ergebnis der letzten 50 Jahre. Im Vorjahr stieg der Verein in die C2 ab. Heuer missglückte der Saisonstart und so wurde im Oktober Trainer Alessandro Madocci entlassen und vom ehemaligen Roma-Spieler Amedeo Mangone ersetzt. Zuvor war Mangone für die Berretti-Mannschaft verantwortlich. Pavia ist seit sieben Runden ungeschlagen (vier Siege und drei Unentschieden) und kommt vom 4:3-Heimsieg gegen Pizzighettone. Den Siegestreffer erzielte Ivan De Vincenziis in der 95. Minuten. Schon vor zwei Wochen hatte der 20-jährige Stürmer von Pavia in der 94. Minuten das 3:2 gegen Mezzocorona geschossen.

Der eigentliche Star von Pavia ist der 36-jährige Mittelfeldregisseur Benny Carbone, der schon bei Inter, Napoli, Torino, Como und Parma in der Serie A gespielt hat und von 1996 bis 2002 in der englischen Premier-League bei Sheffield, Aston Villa, Bradford City, Derby County und Middlesbrough unter Vertrag stand. Im Vorjahr spielte Carbone in Australien beim FC Sydney. Am Sonntag muss er aber das Spiel von der Tribüne aus verfolgen, da er vom Sportrichter vor zwei Wochen nach seiner roten Karte gegen Carpenedolo drei Spieltage gesperrt wurde. Außerdem fehlen die verletzten Verteidiger Alessandro Fogacci und Mattia Di Stefano. Beim FCS ist hingegen Mittelfeldspieler Davide Carfora gesperrt. In der Abwehr setzt Trainer Firicano Neuerwerb Bova anstelle von Veronese ein, im Mittelfeld kehrt Michael Bacher (im Bild) in die Stammelf zurück.

Im Hinspiel trennten sich Pavia und der FC Südtirol mit einem torlosen Unentschieden. Das Spiel FC Südtirol-Pavia kann am Sonntag ab 14.30 Uhr live im Internet auf der Homepage des FCS (www.fc-suedtirol.com) mitverfolgt werden.

 

Mögliche Aufstellungen (Drusus-Stadion Bozen, Sonntag, 9. März 2008, 14.30 Uhr)

FC Südtirol: Servili, Brugger, Kiem, Calvi, Bianchini, Bova, Benvenuto, Bacher, Veron, Scavone, Ghidini; Ersatz: Pomaré, Veronese, Rossi, Scarnato, Dalpiaz, D. Mair, Lllullaku
Trainer: Aldo Firicano

Pavia: Lucenti, Todeschini, D'Agostino, Bonacina, Donato, Stefanini, Valentini, Mandorlini, Torri, De Martin, Giaccherini; Ersatz: Cantele, Caracciolo, Speranza, Ticli, Gatto, De Vincenziis, Petresini
Trainer: Amedeo Mangone

Schiedsrichter: Davide Penno (Nichelino)
Linienrichter: Giuseppe Palermo (Novara), Francesco Gualtieri (Asti)


Alle Spiele der 27. Runde Serie C2 (Sonntag, 9. März 2008)

FC Südtirol - Pavia
Carpenedolo - Pergocrema
Ivrea - Nuorese
Lumezzane - Mezzocorona
Olbia - Sassari Torres
Pizzighettone - Valenzana
Pro Vercelli - Cuneo
Rodengo Saiano - Canavese
Varese - Caravaggese


Serie C2-Tabelle nach dem 26. Spieltag

1. Lumezzane 48 Punkte
2. Carpenedolo 43
3. Pergocrema 41
4. Rodengo Saiano 39
5. Sassari Torres 39
6. FC Südtirol 37
7. Mezzocorona 36
8. Nuorese 36
9. Olbia 36
10. Canavese 35
11. Ivrea 33
12. Pro Vercelli 33
13. Pavia 33
14. Varese 32
15. Cuneo 31
16. Caravaggese 27
17. Pizzighettone 25
18. Valenzana 20

 
 
 
 

 Zurück zur Liste 
Nächstes Spiel
FC Südtirol Jugend
 
 
 
VS.
 
AC Renate   FC Südtirol
 
 
So, 22. Oktober 2017 - 14:30
 
"Città di Meda" Stadion - Renate
 
  Ticket Online  
 
 
0
0
0
0
Tage Stunden Min. Sek.