Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

FC Südtirol - FC Gherdeina by Hydros GmbH

Übermorgen, Mittwoch, 12. Mai 2010, um 18 Uhr bestreitet der frischgebackene 2. Division-Meister FC Südtirol in St. Christina ein Freundschaftsspiel gegen die Mannschaft des FC Gherdeina. Ein Topereignis nicht nur für alle Grödner Fußballfans, sondern auch für alle anderen Südtiroler Fußballinteressierte. Unterstützt wird dieses Spiel von der Hydros GmbH, welche seit Anfang September 2008 insgesamt sieben Wasserkraftwerke in Südtirol betreibt. Diese Wasserkraftwerke produzieren jährlich etwa 1 Milliarde Kilowattstunden Strom.
 
„Leider haben wir durch den engen Spielkalender zwischen Italienpokal und Meisterschaft wenige Möglichkeiten, Freundschaftsspiele gegen Südtiroler Vereine auszutragen. Deshalb freut es uns umso mehr, dass das Spiel gegen den FC Gherdeina, mit welchem wir eine sehr gute Zusammenarbeit pflegen, zustande kommt. Unterstützt werden wir dabei von der Hydros GmbH, bei welcher ich mich recht herzlich bedanken möchte“, sagt Geschäftsführer Dietmar Pfeifer. Auch Klaus Stocker, Präsident der Hydros GmbH, freut sich auf das Spiel: „Hydros Wasserkraftwerke produzieren reinste Energie für Südtirol. Diese Energie soll dem FC Südtirol weiteren Auftrieb geben, um den angestrebten Aufstieg zu erzielen.“

Im Anschluss an das Spiel stehen die FCS-Spieler natürlich für Fotos und Autogramme zur Verfügung.

 
 
 
 

 Zurück zur Liste 
Nächstes Spiel
FC Südtirol Jugend
 
 
 
VS.
 
A.C. Mestre   FC Südtirol
 
 
Sa, 16. Dezember 2017 - 14:30
 
"Piergiovanni Mecchia" Stadion - Portogruaro
 
  Ticket Online  
 
 
0
0
0
0
Tage Stunden Min. Sek.