Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

FC Südtirol geht mit viel Selbstvertrauen ins Relegations-Rückspiel gegen Valenzana

Am Sonntag, 7. Juni, trifft der FC Südtirol um 16.00 Uhr im Bozner Drusus-Stadion im Relegations-Rückspiel auf Valenzana. Nach dem 2:2-Ausgleich vorige Woche im Hinspiel in Valenza Po genügt den Weiß-Roten bereits ein Unentschieden, um den Klassenerhalt in der 2. Division zu schaffen. „Wir gehen sehr zuversichtlich in diese wohl wichtigste Begegnung unserer Vereinsgeschichte, werden aber unseren Gegner sicher nicht unterschätzen“, verspricht FCS-Präsident Walter Baumgartner.
 
Er stellte heute in Bozen dieses Spiel mit Trainer Alfredo Sebastiani, Kapitän Hannes Kiem und dem erfolgreichsten Torschützen der heurigen Saison, Manuel Scavone, den Medien vor. „Wir hoffen natürlich am Sonntag auf die lautstarke Unterstützung unserer Fans. Es wird eine sehr schwierige Aufgabe, denn gegen Valenzana gab es heuer drei Unentschieden in drei Spielen. Beide Mannschaften sind gleich stark, Valenzana muss aber gewinnen, während uns ein Unentschieden zum Klassenerhalt genügen würde,“ so Baumgartner. Auch Trainer Sebastiani, der erst vor einer Woche die Mannschaft von Marco Alessandrini übernommen hat, ist optimistisch. „Meine Mannschaft hat letzten Sonntag nach dem 0:2-Rückstand glänzend reagiert und das Spiel in der letzten halben Stunde noch drehen können. Diese Woche haben wir uns optimal vorbereitet und wenn die Burschen das umsetzen, was wir geübt haben, dann werden wir den Klassenerhalt auch schaffen.“ Im nächsten Jahr würde der FCS seine 10. Profi-Meisterschaft bestreiten.

Südtirol und Valenzana sind in den letzten acht Jahren in der 2. Division (früher Serie C2) insgesamt 17 Mal aufeinander getroffen. Fübfmal gewannen die Weiß-Roten, dreimal die Mannschaft aus dem Piemont, während neun Spiele, also mehr als die Hälfte aller ausgetragenen Partien, Unentschieden endeten. Das Torverhältnis spricht mit 20:15 Treffern für den FCS.

Karten für dieses Entscheidungsspiel können bis Freitag, täglich von 9.00 bis 18.00 Uhr am Sitz des FCS in der Bozner Cadornastraße 9 gekauft werden. Am Sonntag öffnet die Stadionkasse bereits um 14.00 Uhr. Die Begegnung wird um 16.00 Uhr angepfiffen  Eintrittskarten für die Tribüne Zanvettor Zentral kosten 16,00 €, für die Tribüne Zanvettor seitlich 13,00 € und für die Tribüne Canazza 10,00 €.

 

Alle Spiele FC Südtirol-Valenzana

Gespielt: 17
Siege FC Südtirol: 5
Siege Valanzana: 3
Unentschieden: 9

Tore FC Südtirol: 20
Tore Valenzana: 15


2008-09
Valenzana - FC Südtirol 1:1 (1:0)
1:0 Michael Alberti (11.), 1:1 Denis Mair (90.)

FC Südtirol - Valenzana 1:1 (0:0)
1:0 Andrea Ghidini (50.), 1:1 Riccardo Riva (68., rigore/Elfmeter)

Valenzana - FC Südtirol 2:2 (1:0)
1:0 Manuel Caponi (34.), 2:0 Fabio Aliboni (46.), 2:1 Matteo Di Piazza (60.), 2:2 Manuel Scavone (87.)

2007-08
FC Südtirol - Valenzana 3:0 (2:0)
1:0 Denis Mair (16.), 2:0 Davide Carfora (31.), 3:0 Denis Mair (75.)

Valenzana - FC Südtirol 1:1 (1:0)
1:0 Federico Gentile (8.), 1:1 Manuel Scavone (81.)

2006-07
Valenzana - FC Südtirol 1:2 (0:2)
0:1 Alessandro Chiurato (5.), 0:2 Giuseppe Perrone (8.), 1:2 Enrico Franchi (77.)

FC Südtirol - Valenzana 0:2 (0:0)
0:1 Fausto Ferrari (50.), 0:2 Andrea Briglia (89.)

2005-06
Valenzana - FC Südtirol 4:3
FC Südtirol - Valenzana 0:0

2004-05
Valenzana - FC Südtirol 1:1
FC Südtirol - Valenzana 1:1

2003-04
FC Südtirol - Valenzana 0:1
Valenzana - FC Südtirol 0:0

Playoff Halbfinale: Valenzana - FC Südtirol 0:1
Playoff Halbfinale: FC Südtirol - Valenzana 0:0

2002-03
Valenzana - FC Südtirol 0:1
FC Südtirol - Valenzana 3:0


Im Bild: Manuel Scavone, Alfredo Sebastiani, Walter Baumgartner und Hannes Kiem

 
 
 
 

 Zurück zur Liste 
Nächstes Spiel
FC Südtirol Jugend
 
 
 
VS.
 
A.C. Mestre   FC Südtirol
 
 
Sa, 16. Dezember 2017 - 14:30
 
"Piergiovanni Mecchia" Stadion - Portogruaro
 
  Ticket Online  
 
 
0
0
0
0
Tage Stunden Min. Sek.