Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

Fc Südtirol gewinnt 4 : 2

 

Der FC Südtirol trifft heute auf den AC Cuneo und versucht wiederum Punkte aus dem Piemont mitzunehmen.

Im Augenblick wärmen die Mannschaften noch auf, in rund einer halben Stunde wird das Spiel angepfiffen.

Die Mannschaftsaufstellungen sind bislang noch nicht bekannt, bei den Weiß-roten wird wahrscheinlich Marco Benvenuto die Position des gesperrten Michael Cia einnehmen.

Das Spielfeld scheint in guter Verfassung. Der Himmel ist bewölkt, Regen ist aber nicht zu erwarten.

 

Die Mannschaftsaufstellung des FC Südtirol:

SERVILI Andrea
BRUGGER Hans Rudi
VERONESE Thomas
CALVI Mauro
BIANCHINI David
GOISIS Paolo
BENVENUTO Marco
BACHER Michael
CHIURATO Alessandro
PERRONE  Giuseppe 
CARFORA Davide

 

Das Spiel ist gerade 3 Minuten alt und es steht 1 : 0 für den FC Südtirol!

Nach einem Foul an Perrone an der Strafraumgrenze verwandelt Carfora den Freistoß.

 

0 : 2 - Nach einem weiten Abschlag von Brugger läuft Benvenuto Richtung Strafraum und erwischt Torwart Mandrelli im langen Eck.

 

17. Minute - Stentardo kommt für den verletzten Benvenuto.

 

Der FC Südtirol verlegt sich aufs kontern und erschreckt den AC Cuneo immer wieder mit schnellen Vorsstößen.

 

Halbzeitpause

 

16.03 - Beginn der 2. Halbzeit

 

Der AC Cuneo wird gleich gefährlich durch einen Fallrücckzieher von Iacona, der letztlich aber klar am Tor vorbei geht.

 

53. Minute 3 : 0 für den FC Südtirol! Perrone nimmt an der Mittellinie einen Pass von Brugger auf und läuft praktisch alleine aufs gegenerische Tor zu. Der Ball trifft zunächst den Pfosten, Perrone kann den Ball nochmals aufnehmen und sackt ein.

 

60. Minute - Gelb für Bacher

 

69. Minute - Der erst zweite Schuss aufs Tor der Gastgeber drückt klar die Feldüberlegenheit der Weiß-roten aus

 

72. Minute - Der AC Cuneo kommt doch zu seinem ersten Tor. Didu flankt und Iacona versenkt den Ball per Kopf

 

74. Minute Gelb für Solari

 

78. Minute - 4 : 1 für den FC Südtirol. Cuneos Garaffoni verliert an der eigenen Strafraumgrenze den Ball, Bacher ist zur Stelle und hämmert den Ball unhaltbar ins Kreuzeck.

 

89. Minute - 4 : 2 - Fabian Mayr, der für Calvi eingewechselt worden war. lenkt eine Flanke ins eigene Tor.

 

Das Spiel ist zu Ende. Endergebnis 4 : 2 für den FC Südtirol!

 
 
 
 

 Zurück zur Liste 
Nächstes Spiel
FC Südtirol Jugend
 
 
 
VS.
 
L.R. Vicenza   FC Südtirol
 
 
So, 25. November 2018 - 14:30
 
  Ticket Online  
 
 
0
0
0
0
Tage Stunden Min. Sek.