Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

FC SÜDTIROL: LOS GEHT´S!

 







Liebe Mitglieder und Fans des FC Südtirol,

unsere letzte Newsletter ist schon einige Wochen her. Aber keine Sorge, wir haben keineswegs dem verlorenen Finale in Vercelli nachgetrauert. Klar, es war eine Enttäuschung und der Sprung in die Serie B wäre für alle etwas ganz Besonderes gewesen. Doch wir lassen uns nicht beirren und werden auch in der kommenden Saison versuchen, bis zum Schluss um den Aufstieg mitzuspielen.

In der Zwischenzeit ist viel passiert:

Sommerzeit ist Camp-Zeit: Die SEL Junior Camps sind in vollem Gange. Bereits über 1.000 Kinder haben an den Camps in ganz Südtiroler und dem Trentino teilgenommen. Diese Woche trainieren qualifizierte FC Südtirol-Jugendtrainer Talente in Nals, Kastelruth, Pinè. Die Torhüter amüsieren sich aktuell in Olang, beim Junior Camp by KeeperSport. Wer noch teilnehmen will, kann das in den bevorstehenden Camps von Prad, Molveno, Bozen (Righi), Kastelruth, Vahrn, Schlanders, Levico, Glurns, St. Lorenzen, Freienfeld , Masen di Giovo und Eppan/Rungg.
Hier gehts zur Anmeldung.

Start Trainingslager und willkommene Rückkehrer:

Die Profis des FCS sind Mitte Juli ins Trainingslager nach Ratschings aufgebrochen. Im Hotel Schneeberg in Maiern bereitet sich das Team um den Wiederbestätigten Coach Rastelli auf die neue Saison vor. Mit dabei auch zwei, den Südtirolern, bekannte Gesichter. Die Angreifer Manuel Fischnaller, spielte in der vergangenen Saison für Reggina in der Serie B und erzielte sechs Treffer, und Michael Cia, in den letzten Jahren bei Benevento, Como und Pisa auf Torejagd, kehrten zurück zum FCS. Mit Ihnen, zwei weiteren neuen Südtirolern (Fabian Tait und Gabriel Brugger) und einigen interessanten Neuzugängen will der FCS für Furore sorgen.

Erstes Freundschaftsspiel gegen Spezia:

Das Debüt geben unsere Jungs am Sonntag. Um 17 Uhr steigt in Moena das erste Testmatch gegen Spezia. Der Serie B-Club bereitet sich im Trentino auf die bevorstehende Saison vor.
Weitere Infos zum Match.

In eigener Sache:

Der FC Südtirol konnte vor kurzem zwei weitere Neuzugänge verbuchen. Es wurden nämlich zwei Kleinbusse der Marke Vito-Mercedes Benz erworben, die die Profis im Trainingslager und ansonsten die Jugendspieler des ganzen Landes transportieren werden.

Weiters wollen wir Ihnen unsere Facebook-Page ans Herz legen. Hier finden Sie bequem aktuelle News und Hintergrundgeschichten über unsere Profis und den weißroten Verein. Mit über 9.250 Fans sind wir hier Ligaspitze. Neu vertreten ist der FCS auch auf Twitter und auf der Foto-Plattform Instagram.
 
 
 
 

 Zurück zur Liste 
Nächstes Spiel
FC Südtirol Jugend
 
 
 
VS.
 
AC Renate   FC Südtirol
 
 
So, 22. Oktober 2017 - 14:30
 
"Città di Meda" Stadion - Renate
 
  Ticket Online  
 
 
0
0
0
0
Tage Stunden Min. Sek.