Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

GEGEN RAVENNA NICHT MIT DABEI NUR CAMPO UND TRAORÈ

Am kommenden Sonntag, den 5. Juni 2011 ist die Mannschaft um Coach Maurizio Pellegrino im Stadio „Benelli“ in Ravenna zu Gast, wo das Playout Rückspiel ausgetragen wird.
 

Trainer Maurizio Pellegrino muß beim Rückspiel auf den gesperrten Traorè und Campo verzichten. Letzterer hat sich vergangenen Sonntag bereits beim Einwärmen verletzt. Bis heute ist das Ausmaß der Verletzung ungewiß. Der 27 jährige Mittelfeldspieler aus Nichelino hat sich einer Radiographie unterzogen und eine Wadenzerrung wurde diagnostiziert. Ob auch die Achillessehne in Mitleidenschaft gezogen wurde, werden die Magnetresonanz sowie die orthopädische Visite in den kommenden Stunden zeigen. In Topform ist hingegen Mannschaftskapitän Hans Rudi Brugger (im BILD), welcher auf jeden Fall in Ravenna mit von der Partie ist.

 
 
 
 

 Zurück zur Liste 
Nächstes Spiel
FC Südtirol Jugend
 
 
 
VS.
 
Feralpisalo`   FC Südtirol
 
 
Sa, 21. Januar 2017 - 16:30
 
Salò
 
  Ticket Online  
 
 
0
0
0
0
Tage Stunden Min. Sek.