Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

GEGNER REGGIANA: NEUER TRAINER UND PLATZ VIER

Nachdem Leonardo Colucci im Anschluss an das mit 3-0 verlorene Match gegen Venezia als Trainer von Reggiana beurlaubt wurde, konnte Neu-Trainer Leonardo Menichini in den ersten beiden Spielen unter seiner Führung zwei Siege bejubeln. Reggiana gewann gegen Santarcangelo und zu Hause im Derby gegen Modena.

Im Wintertransfermarkt hat Reggiana seinen Kader etwas erleichtert und Spieler wie Bonetto, Giron, Manconi, Nolè, Lafuente, Angiulli, Falcone und Mogos verkauft. Drei Spieler wurden hingegen verpflichtet. Der Linksverteidiger Sergio Contessa wechselte von Lecce nach Reggio Emilia, Gael Genevier (von Lumezzane) und Riverola (von Foggia) verstärken das Mittelfeld, während im Sturm Massimiliano Carlini, er wechselte von Casertana, Tore schießen soll. Auswärts hat Reggiana nur 14 der insgesamt 43 Punkte gesammelt. Vier Siege stehen zwei Remis und fünf Niederlagen gegenüber. Nach Venezia (20), Padova (20) und Maceratese (21) hat Reggiana mit 22 kassierten Treffern die viertsicherste Verteidigung. Im Sturm hat man hingegen Probleme: 27 Tore wurden bisher erzielt.
Mit Manconi (6 Tore) und Nolè (4 Treffer) sind die beiden Topscorer in der Rückrunde nicht mehr dabei. Somit ist Marco Guidone mit 4 Toren der Toptorschütze, Alessandro Cesarini hat drei Treffer auf dem Konto.

Am 26. September fand das Hinspiel statt. Dabei setzte es für den FC Südtirol im Mapei-Stadium eine 1:0 Niederlage. Das Goldtor erzielte Manconi in der 78. Spielminute per Elfmeter. Reggiana und Südtirol sind bisher 9 Mal aufeinandergetroffen. Zwei Mal gewann der FCS, sechs Mal endete das Spiel Remis und ein Mal siegte Reggiana.
 
 
 
 
 

 Zurück zur Liste 
Nächstes Spiel
FC Südtirol Jugend
 
 
 
VS.
 
FC Südtirol   AC Renate
 
 
Sa, 20. April 2019 - 16:30
 
  Ticket Online  
 
 
0
0
0
0
Tage Stunden Min. Sek.