Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

GEGNER TERAMO: SANSOVINI IST BRANDGEFÄHRLICH

Seit acht Matches wartet Teramo auf einen Sieg. Diese Durststrecke kostete am Montag – Teramo verlor das direkte Duell gegen Fano – Coach Lamberto Zauli den Trainerposten. Die Führung der Mannschaft hat Guido Ugolotti übernommen.

Weiters wurde auch Sportdirektor Alec Bolla beurlaubt. Dieser hatte im Winter noch einige interessante Transfers getätigt. So stießen die Tormänner Narciso und Branduani, die Verteidiger Camilleri und Imparato, die Mittelfeldspieler Amadio, Baccolo, Spighi und Masocco sowie die Angreifer Tempesti und Barbuti zu Teramo. Der wichtigste Spieler von Teramo ist jedoch auch in der Rückrunde Marco Sansovini. Mit 7 Treffern ist er auch Topscorer der Mannschaft aus den Abruzzen. Er hat über 200 Spiele und 66 Treffer in der Serie B mit Grossetto, Pescara, Spezia, Novara und Virtus Entella auf dem Buckel. Auch Pietro Baccoli wird den FCS Fans bekannt vorkommen. Der 26-jährige Mittelfeldspieler aus Brescia spielte 2010/2011 beim FC Südtirol und kam auf 9 Einsätze.
Nach Forlì (40) und Mantova (36) hat Teramo die drittlöchrigste Abwehr. 35 Bälle kullerten bereits in das Tor von Teramo. Vor heimischem Publikum hat Teramo nur zwei der elf Spiele gewonnen. Beide in der Hinrunde gegen Fano und Ancona.
 
 
 
 
 

 Zurück zur Liste 
Nächstes Spiel
FC Südtirol Jugend
 
 
 
VS.
 
Viterbese Castrense   FC Südtirol
 
 
Mi, 30. Mai 2018 - 20:30
 
  Ticket Online  
 
 
0
0
0
0
Tage Stunden Min. Sek.