Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

GIOVANNI STROPPA DER ÖFFENTLICHKEIT VORGESTELLT

Heute Vormittag erfolgte im Rahmen einer Pressekonferenz die offizielle Vorstellung des neuen Trainers des FC Südtirol Giovanni Stroppa
 

Der Präsident des FC Südtirol Walter Baumgartner ließ es sich nicht nehmen, den neuen Trainer des FCS selbst im Rahmen einer Pressekonferenz den versammelten Medienvertretern vorzustellen. Giovanni Stroppa stand sodann allen ausführlich Rede und Antwort.

In den zwei bisherigen ersten Trainingstagen hat er seine neue Mannschaft bereits kennengelernt und ist voll des Lobes für seine Schützlinge. Das Grundmodell der Spieltaktik wird eine 4-3-3 Aufstellung sein, so wie in der abgelaufenen Saison, wobei Stroppa je nach Stärke und Taktik des Gegners auch auf 4-2-3-1 umstellen möchte. Volles Vertrauen setzt er im Mittelfeld in den Neuzugang Santonocito, während der Ersatz für Mattia Marchi noch gesucht wird. Auf jeden Fall zeigt sich Giovanni Stroppa zuversichtlich und voller Tatendrang, auch wenn die Mannschaft noch nicht ganz vollständig ist.

 
 
 
 

 Zurück zur Liste 
Nächstes Spiel
FC Südtirol Jugend
 
 
 
VS.
 
FC Südtirol   Triestina
 
 
So, 20. August 2017 - 18:00
 
Drusus Stadion - Bozen
 
  Ticket Online  
 
  Live-Stream  
 
 
0
0
0
0
Tage Stunden Min. Sek.