Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

GROSSES KINO IN BOZEN. DER FCS EMPFÄNGT HELLAS VERONA

Erster Test für die Mannschaft von Neu-Coach Lorenzo D’Anna. Die Weißroten spielen am Sonntag, 21. Juli 2013 um 19 Uhr im Drusus-Stadion von Bozen gegen den Serie A-Aufsteiger Hellas Verona. Die Blaugelben befinden sich aktuell in Ratschings, wo sie sich, Seite an Seite mit dem FC Südtirol, auf die kommende Saison vorbereiten.
 
Die Partie bietet, obwohl inmitten der Vorbereitung, jede Menge Spannung. So befindet sich bei Hellas mit Simon Laner ein Südtiroler im Kader, der unter Coach Mandorlini in der vergangenen Saison großen Anteil am Aufstieg von Hellas hatte. Zum anderen war der neue Trainer des FCS Lorenzo D’Anna langjähriges Aushängeschild und Kapitän bei Chievo Verona. Die beiden Veroneser Clubs sind bekanntlich Rivalen.

Im Hause FC Südtirol sind alle Spieler fit und gesund und das Team um Kapitän Hannes Kiem wird versuchen, gegen die - mit Spielern wie Luca Toni gespickte- Mannschaft eine gute Figur abzugeben. Der erste offizielle Auftritt der Weißroten erfolgt am 4. August im Italienpokal. Der Gegner ist noch nicht entschieden, die Auslosung erfolgt am Donnerstag, 25. Juli.
 
 
 
 

 Zurück zur Liste 
Nächstes Spiel
FC Südtirol Jugend
 
 
 
VS.
 
FC Südtirol   Triestina
 
 
So, 20. August 2017 - 18:00
 
Drusus Stadion - Bozen
 
  Ticket Online  
 
 
0
0
0
0
Tage Stunden Min. Sek.