Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

Grundsteinlegung in in der Sportzone Rungg - Eppan

Am morgigen Donnerstag, 2. Februar 2017 findet um 9.30 Uhr im FCS Trainingszentrum Rungg in Eppan die Grundsteinlegung des neuen Verwaltungssitzes des FC Südtirol statt. Die Arbeiten sind mit Jahresbeginn gestartet und werden voraussichtlich Ende 2017 abgeschlossen sein.

Neben der Führungsriege und der Profimannschaft des FC Südtirol, werden Landesrätin Dr. Martha Stocker und Eppans Bürgermeister Wilfried Trettl, für Interviews und Fragen zur Verfügung stehen.

Die Grundsteinlegung gilt als Anlass, den Medien Informationen rund um das Projekt „FC Südtirol Trainingszentrum“ zu geben. Der neue Sitz wird das pulsierende Herz der Verwaltung und der sportlichen Leitung des weißroten Proficlubs sein. Zudem soll sich das Trainingszentrum zu einem Treffpunkt für alle Freunde des FC Südtirol und die gesamte Fußballbewegung Südtirols entwickeln.
 
 
 
 
 

 Zurück zur Liste 
Nächstes Spiel
FC Südtirol Jugend
 
 
 
VS.
 
FC Südtirol   Rimini
 
 
Sa, 23. Februar 2019 - 14:30
 
  Ticket Online  
 
 
0
0
0
0
Tage Stunden Min. Sek.