Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

HARTER 4:0 RÜCKSCHLAG FÜR A-JUGEND GEGEN CHIEVO VERONA

Chievo Verona konnte sich ungefährdet mit 4:0 gegen die Weißroten durchsetzen, die trotz einer verbissenen Verteidigung nicht gegen die Gastgeber aufkamen. Erfreulich bei den Weißroten war der Kampfeswillen bis zum Ende und die Bereitschaft auch angesichts der schweren Niederlage, die volle Leistung zu bieten.
 
CHIEVO VERONA – FC SÜDTIROL 4:0 (2:0)
Chievo Verona: Cosente, Vantini (70. Giacomini), Emanueli, Polo, Togliano, Debagnato, Cattaneo, Concato, Ngissah, Danieli (55. Righetti), Soumah (55. Sarti).
Trainer: Damiano Danieli
FC Südtirol: Taibon, Gasser Daniel, Breglia, Gabrieli (49. Munerati), Danieli, Blasbichler, Oberkalmsteiner (45. Kuen), Baccega, Gasser Mathias (42. Bocanegra), Majdi (49. Messner), Kofler (54. Frötscher).
Trainer: Giampaolo Morabito
Tore: 6. Ngissah 1:0, 30. Danieli 2:0, 40. Danieli 3:0, 45. Danieli 4:0.
 
 
 
 

 Zurück zur Liste 
Nächstes Spiel
FC Südtirol Jugend
 
 
 
VS.
 
A.C. Mestre   FC Südtirol
 
 
Sa, 16. Dezember 2017 - 14:30
 
"Piergiovanni Mecchia" Stadion - Portogruaro
 
  Ticket Online  
 
 
0
0
0
0
Tage Stunden Min. Sek.