Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

HEUTE TRAININGSAUFTAKT BEIM FC SÜDTIROL

Nach neun Tagen Ferien begann der FC Südtirol am heutigen Vormittag, unter der Regie von Trainer Alfredo Sebastiani mit der ersten Trainingseinheit.
 

Brugger (IM BILD) und Co. absolvierten am heutigen Tag eine zweifache Trainingseinheit auf der Sportanlage am Bozner Pfarrhof. Am Vormittag wurden vor allem Laufeinheiten durchgeführt, am Nachmittag hingegen wurde an der Taktik und Technik gefeilt. Abgeschlossen wurde der Trainingstag mit einem Trainingsspiel auf reduziertem Feld.

Zwei Spieler waren zu  Beginn des neuen Jahres abwesend: Mariano Romano blieb wegen familiärer Gründe noch in seiner Heimatstadt Neapel. Francesco Virdis erreicht die Mannschaft erst im Laufe des morgigen Tages, weil es Probleme mit den Flügen, die von Sardinien starten, gab.

Die Meisterschaft der 1. Division Lega Pro nimmt ihren Betrieb wieder am 09. Jänner auf. Auf dem Programm steht am nächsten Sonntag der 19. Spieltag, der zugleich den 2. Spieltag der Rückrunde darstellt. Zu Gast im Drususstadion wird Spitzenreiter Gubbio sein. Der Anpfiff erfolgt um 14.30 Uhr.

 
 
 
 

 Zurück zur Liste 
Nächstes Spiel
FC Südtirol Jugend
 
 
 
VS.
 
FC Südtirol   Triestina
 
 
Mi, 17. Oktober 2018 - 18:30
 
Drusus-Stadion, Bozen
 
  Jetzt zum Liveticker  
 
  Live-Stream  
 
 
0
0
0
0
Tage Stunden Min. Sek.