Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

Iacobucci und Fischnaller in der Startelf gegen Deutschland

Im dritten Spiel des “Vier Nationen Turniers” verlor die italienische U-20 Nationalmannschaft gegen Deutschland mit 2:3. Das Spiel fand heute Abend in Reutlingen statt.
 

Trotzdem kann der FC Südtirol sehr zufrieden mit dem Spiel sein, denn sowohl Alessandro Iacobucci, als auch Manuel Fischnaller waren in der Stammaufstellung dabei.

Iacobucci hat das italienische Tor während des ganzen Spiels verteidigt. Fischnaller konnte durch mehrere glänzende Aktionen überzeugen  und kam dabei sogar einem Tor sehr nahe. Er  ging daher auch erhobenen Hauptes in der Mitte der zweiten Halbzeit vom Feld.

 
 
Iacobucci und Fischnaller in der Startelf gegen Deutschland
 
 

 Zurück zur Liste 
Nächstes Spiel
FC Südtirol Jugend