Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

IM HEIMSPIEL UNTERLIEGT DIE A-JUGEND CHIEVO VERONA 1:3

In den letzten Spielen lief es wieder sehr gut für die A-Jugend des FCS unter der Leitung von Giampaolo Morabito. Im heutigen Spiel erlebte der Aufwärtstrend aber einen bitteren Rückschlag, denn bereits in der 10. Minute konnte Danieli die Gäste 0:1 in Führung bringen. Darauf wussten die Weißroten keine richtige Antwort und kassierten in der 28. Minute sogar das 0:2 durch Vincenti.
Nach dem Seitenwechsel gelingt es Gasser Mathias in der 45. Minute durch einen direkten Freistoß auf 1:2 zu verkürzen, doch nur fünf Minuten später sieht Majdi zum zweiten Mal Gelb und muss mit der Roten Karte vom Platz. Damit nimmt das Spiel eine neue Wendung und Chievo Verona kann in der 60. Minute zum 1:3 Endstand treffen.

FC SÜDTIROL - CHIEVO VERONA 1:3 (0:2)
FC Südtirol: Holzknecht, Gasser Daniel, Danieli, Copat, Blasbichler, Fusari (75. Orsolin), Gasser Mathias, Kuen (48. Gennacaro), Majdi, Oberkalmsteiner (45. Munerati), Kofler.
Trainer: Giampaolo Morabito
Chievo Verona: Cosente, Ranieri, Emanueli, Perinelli, Giacomin, Damian (80. Bianco), Polo, Vincenti (76. Franchi), Danieli, Didiiane.
Trainer: Damiano Danieli
Tore: 10. Danieli (0:1), 28. Vincenti (0:2), 45. Gasser Mathias (1:2), 60. Danieli (1:3)
Rote Karte: 50. Majdi FCS
 
 
 
 
 

 Zurück zur Liste 
Nächstes Spiel
FC Südtirol Jugend
 
 
 
VS.
 
A.C. Mestre   FC Südtirol
 
 
Sa, 16. Dezember 2017 - 14:30
 
"Piergiovanni Mecchia" Stadion - Portogruaro
 
  Ticket Online  
 
  Live-Stream  
 
 
0
0
0
0
Tage Stunden Min. Sek.