Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

ITALIENPOKAL: VORSCHAU FCS - FC MANTOVA

Nach sieben Freundschaftsspielen beginnt nun wieder die ernsthafte Zeit. Das erste offizielle Spiel des FC Südtirol der neuen Saison ist das Zusammentreffen mit Mantua im Italienpokal. Morgen Abend wird um 20.30 Uhr das Auftaktspiel im Drususstadion angepfiffen.
 

In seiner zweiten Saison in der 1. Division der Lega Pro bestreitet der FC Südtirol morgen endlich wieder ein Spiel im Drususstadion, das erste dieses Sommers. Für die Fans ist dies eine gute Gelegenheit, die Stärke der neuen Mannschaft um Giovanni Stroppa kennenzulernen, aber auch, um die zahlreichen Neuzugänge in Aktion zu erleben.

Gegen Mantua kann Giovanni Stroppa mit Ausnahme der Langzeitverletzten Alessio Grea und  Alessandro Campo auf seinen gesamten Kader zurückgreifen. Für die Aufstellung der Startelf  besteht kein Zweifel, wer auflaufen wird, mit drei Ausnahmen, die Stroppa erst kurz vor dem Spiel bekanntgeben wird. Zum einen gilt es zu entscheiden, ob der Kapitän Hannes Kiem oder Alessandro Furlan die Position des rechten Außenverteidigers einnehmen wird. Auch für den linken Angreifer besteht die Option zwischen Hannes Fink und Andrea Schenetti, während für die Sturmspitze die Entscheidung zwischen Nicola Ferrari und Matteo Chinellato ansteht.

Für zwei Spieler (im Bild) des FC Südtirol stellt das Spiel gegen Mantua auch ein Zusammentreffen mit der Ex-Mannschaft dar. Dies ist zum einen der 27jährige Mittelverteidiger Luca Franchini, der zwischen 2006 und 2009 drei Saisonen in der Serie B für Mantua gespielt hat und zum anderen handelt es sich um den 20jährigen Tormann Alessandro Iacobucci, der drei Jahre lang in den Jugendmannschaften von Mantua war, bevor er in der letzten Saison zur Primavera von Siena gewechselt ist. Auch bei Mantua gibt es einen „Ex“, nämlich den Veroneser Andrea Burato (im Bild), der in der letzten Saison 22 Spiele für den FC Südtirol bestritten hat.

Andrea Burato ist einer von 15 Neuerwerbungen des FC Mantova. Die Lombarden haben in der Einkaufsphase vor allem junge, aber bereits arrivierte Spieler erworben, so die Verteidiger Andrea Bertin  (Pro Patria), Sebastiano Girelli (Sassuolo) und Emanuele Fonte (Csena), den Mittelfeldspieler Marco Molteni (Reggiana) und den Stürmer Andrea Vignali (Sassuolo). Zudem hat Mantua aber auch erfahrene Spieler erworben, etwa den Mittelfeldspieler Marco Molteni, der von Reggiana gekauft wurde und den 24jährigen Stürmer Stefano Del Sante, der bereits für Lecco,  Pavia und Varese gespielt hat. Auch in der Stammmannschaft kann Mantua mit Spielern aufwarten, die bereits in der Serie B aktiv waren. Es sind dies unter anderen der Tormann Mirko Bellodi, der 34jährige Verteidiger Marco Zaninelli aus Tione im Trentino, der Mittelfeldspieler und Kapitän Manuel Spinale und der Angreifer Gabriele Graziani, Sohn von Francesco „Ciccio“ Graziani, der 1982 im Weltmeisterschaftskader war.

 

Ticket. Die Eintrittskarte kostet einheitlich 10 Euro. Der Eintritt für Personen unter 18 Jahren ist frei.

 

Wahrscheinliche Aufstellungen:

FC SÜDTIROL (4-2-3-1): Iacobucci; Kiem (Furlan), Cascone, Franchini, Martin; Bacher, Uliano; Albanese, Fischnaller, Fink (Schenetti); Ferrari (Chinellato). A disposizione: Miskiewicz, Furlan (Kiem), Fodor, Santonocito, Ciaghi, Schenetti (Fink), Chinellato (Ferrari).

Trainer: Giovanni Stroppa

FC MANTOVA (4-3-3): Bellodi; Bertin, Girelli (Zaninelli), Fonte, Bersi; Spinale, Burato, Maschio; Colonetti, Del Sante, Franchi. A disposizione: Festa, Ortobelli, Zaninelli (Girelli), Albanese, Molteni, Vignali, Graziani).

Trainer: Archimede Graziani

Schiedsrichter: Caso aus Verona

 
 
ITALIENPOKAL: VORSCHAU FCS - FC MANTOVA
 
 

 Zurück zur Liste 
Nächstes Spiel
FC Südtirol Jugend
 
 
 
VS.
 
Feralpisalo`   FC Südtirol
 
 
Sa, 21. Januar 2017 - 16:30
 
Salò
 
  Jetzt zum Liveticker  
 
  Live-Stream  
 
 
0
0
0
0
Tage Stunden Min. Sek.