Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

ITALIENPOKAL/TIM CUP: HEIMDEBÜT GEGEN TERAMO

Bereits zum vierten Mal nimmt der FC Südtirol in diesem Sommer am Italienpokal/Tim Cup teil. Die Weißroten spielen hierbei gegen den Lega Pro-Club Teramo. Der Club aus den Abruzzen bereitet sich zufälligerweise gerade im Trentino, in Folgaria auf die bevorstehende Saison vor.
 
Ein Debüt im Drusus-Stadion, welches im Ko-Duell ausgetragen wird. Sollte nach 90 Minuten kein Sieger feststehen, kommt es zu zwei Mal 15 Minuten Verlängerung. Wenn es nach diesen immer noch Remis steht, wird das Elfmeterschießen über Sieg oder Niederlage entscheiden. Das Match gegen Teramo findet am Samstag, 9. oder Sonntag, 10. August statt. Die Uhrzeit ist noch nicht definiert.
Gegner des Siegers der Begegnung ist der Serie B-Club Catania. Gespielt wird in Catania am Sonntag, 17. August. Trainiert werden die Sizilianer von einem alten Bekannten, nämlich Maurizio Pellegrini, Trainer der Weißroten in der zweiten Hälfte der Saison 11/12. Weiters wurde auch bereits der dritte Turnus ausgelost. Wer zwischen dem FCS, Teramo und Catania die dritte Runde erreicht trifft am 23. – 24. August auswärts auf Cagliari.
Auf den Gegner des ersten Spieles zurückkommend ist Teramo ein sicherlich zäher Gegner. Die Blauroten erreichten in der vergangenen Saison den 3. Tabellenplatz in der 2. Division der Lega Pro. Neu im Team des bestätigten Trainers Vincenzo Vivarini die Spieler Alfredo Donnarumma, Marco Perotta, Stefano Amadio, Simone Brugaletta, Gianluca Lapadula und Abdelaye Diakite.
 
 
 
 

 Zurück zur Liste 
Nächstes Spiel
FC Südtirol Jugend
 
 
 
VS.
 
Rimini   FC Südtirol
 
 
So, 28. Oktober 2018 - 14:30
 
Rimini
 
  Ticket Online  
 
 
0
0
0
0
Tage Stunden Min. Sek.