Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

JUGEND: AM SAMSTAG HEIMSPIEL DER BERRETTI

Auch an diesem Wochenende spielen alle vier Mannschaften des FC Südtirol, welche auf nationaler Ebene agieren. Heimrecht hat aber nur das Berretti-Team, welches aus den letzten beiden Begegnungen vier Punkte ergattern konnte und am Samstag im FCS Trainingszentrum für Furore sorgen wird.

BERRETTI: Das Berretti-Team ist dank des Sieges gegen Pro Piacenza und des Remis gegen Parma seit zwei Spielen ungeschlagen. An diesem Samstag, 28. Januar treffen die Zenoni-Schützlinge im heimischen FCS Trainingszentrum um 14.30 Uhr auf Alessandria. Das Team aus dem Piemont befindet sich mit 13 Punkten auf dem vorletzten Tabellenplatz. Im Hinspiel gab es für den FC Südtirol jedoch eine 3-2 Niederlage. Das riecht nach Revanche.

A-JUGEND: Im letzten Spiel reichte es in Renate für die A-Jugend national zu einem guten Remis. Das macht Mut und die Buaben von Coach Marzari treffen an diesem Wochenende wiederum auswärts auf Cremonese. Am 29. Januar spielen die Weißroten um 15 Uhr in Cremona. Im Hinspiel setzte es zu Hause eine 3-2 Niederlage.

A-JUGEND U16 LEGA PRO: Paolo Tornatore und seine Jungs unternehmen an diesem Wochenende (Sonntag, 29. Januar) einen Anlauf um das Podium zu stürmen. Sei fünf Spielen gab es für die Talente keine Niederlage mehr und an diesem Sonntag treffen sie auswärts um 14:30 Uhr auf Padova. Das Hinspiel verlief für Zanon & Co. nicht positiv. Padova gewann 3:2.

B-JUGEND: Nach fünf siegreichen Spielen in Folge mussten sich unsere jungen Kicker auswärts in Renate mit 3:1 geschlagen geben. Eine Serie von acht Partien ohne Niederlage ist somit gerissen und die Tabellenführung ist ebenfalls pfutsch. Doch das Schöne am Fußball ist ja, dass man sich jedes Wochenende aufs Neue beweisen kann. An diesem Sonntag, 29. Januar agiert die B-Jugend national auswärts in Cremona. Die Grauroten sind Tabellenerster, ein echter Knaller also. Im Hinspiel endete die Partie 0-0. Der Anpfiff gegen Cremonese ist für 11.30 Uhr geplant.
 
 
 
 
 

 Zurück zur Liste 
Nächstes Spiel
FC Südtirol Jugend
 
 
 
VS.
 
Sassuolo   FC Südtirol
 
 
Sa, 27. Juli 2019 - 18:00
 
Sterzing
 
  Ticket Online  
 
 
0
0
0
0
Tage Stunden Min. Sek.