Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

KENNT IHR DEN NOCH?

Bei Maceratese treffen die Weißroten auf einen früheren FCS-Kicker, der eineinhalb Jahre in Bozen spielte. Gianluca Turchetta kam von Januar 2013 bis Juli 2014 auf insgesamt 35 Einsätze und 3 Treffer, hinterließ einen ausgezeichneten Eindruck. In den beiden Jahren erreichte Gianluca mit dem FCS das Play off-Halbfinale und das Play off-Finale.
 
Die wichtigsten Spieler des Teams sind neben Turchetta der Verteidiger Federico Perna, er spielte bei Parma in der Serie A und bei Modena in der Serie B, der Mittelfeldspieler Alberto Quadri, spielte mit Lazio in der Serie A und mit Spezia und Avellino in der Serie B und der Offensivspieler Nicola Petrilli (spielte mit Crotone und Nocerina in der Serie B). Toptorschütze von Maceratese ist mit drei Treffern Matteo Colombi. Mit 14 kassierten Toren hat Maceratese die fünftbeste Abwehr. Kehrseite der Medaille ist jedoch die Offensivschwäche. In bisher 14 Spielen schossen Turchetta & Co. erst 11 Tore.

Maceratese spielt zum zweiten aufeinanderfolgenden Jahr in der Lega Pro. Im Sommer übernahm mit Federico Giunti ein junger aufstrebender Trainer die Führung. Giunti spielte in seiner aktiven Zeit bei Perugia, Parma, Milan und Brescia. Giunti und sein Team müssen noch ein Spiel nachholen, befinden sich mit 12 Punkten in der Tabelle drei Punkte hinter dem FC Südtirol.

 
 
 
 

 Zurück zur Liste 
Nächstes Spiel
FC Südtirol Jugend
 
 
 
VS.
 
Cremonese   B-Jugend National
 
 
So, 28. Mai 2017 - 16:00
 
Cremona
 
 
 
0
0
0
0
Tage Stunden Min. Sek.
 
 
VS.
 
C-Jugend   Brixen
 
 
Sa, 27. Mai 2017 - 16:30
 
Sportcity
 
 
 
0
0
0
0
Tage Stunden Min. Sek.
 
 
  VS.
 
Leifers Branzoll   D-Jugend
 
 
Di, 30. Mai 2017 - 18:00
 
Leifers
 
 
 
0
0
0
0
Tage Stunden Min. Sek.