Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

KLARER FAVORITENSIEG DER A-JUGEND: FCS SCHLÄGT CASTIGLIONE 6:0

Das Team von Alfredo Sebastiani beherrschte von Anfang an das Spiel und ließ dem Gegner Castiglione keine wirkliche Chance. Zwar versuchten diese ein Kombinationsspiel, aber mehr als ein paar Flanken kamen dabei nicht heraus. Auf der Seite des FCS hingegen klappte heute alles. Lattanzio konnte in der 15. Minute zum 1:0 verwandeln. Schon drei Minuten später verdoppelte er dank einer Flanke von Proch auf 2:0. Danach hielt sich Castiglione bis zur 2. Halbzeit recht gut. In der 50. Minute eröffnete Proch den Torreigen zum 3:0, gefolgt von Melchiori (65. Minute), Dal Castello (70.) und erneut Melchiori (73.).
 
FC SÜDTIROL – CASTIGLIONE  6:0 (2:0)
FC Südtirol: Scutari (70. Töchterle), Breglia (50. Di Poli Wieser), Malfertheiner, Rella (50. Cappelletto), Pirhofer, Cremonini (65. Zandarco), Melchiori, Lattanzio (30. Dal Castello), Tessaro, Proch (65. Majdi).
Trainer: Alfredo Sebastiani
Castiglione: Passini (60. Deantoni), Morr, Peschi, Torron, Bizotti, Valtellini, Sparizotto, Righetti (50. Demuah) Toselli (25. Raimondi) Music, Testone.
Trainer: Mario Zefiro
Schiedsrichter: Breglia aus Schio
Tore: 15. Lattanzio (1:0), 18. Lattanzio (2:0), 50. Proch (3:0), 65. Melchiori (4:0), 70. Dal Castello (5:0), 73. Melchiori (6:0)
 
 
 
 

 Zurück zur Liste 
Nächstes Spiel
FC Südtirol Jugend
 
 
 
VS.
 
Ravenna   FC Südtirol
 
 
So, 23. September 2018 - 14:30
 
  Jetzt zum Liveticker  
 
  Live-Stream  
 
 
0
0
0
0
Tage Stunden Min. Sek.