Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

Luca Piazzi wurde das Diplom zum sportlichen Leiter verliehen

Luca Piazzi hat in den vergangenen Tagen in Coverciano die Ausbildung zum sportlichen Leiter mit der Gesamtpunktezahl 100/110 erfolgreich abgeschlossen.
 

Der frischgebackene sportliche Leiter hat seine Diplomarbeit über den organisatorischen und technischen Aufbau des FC Südtirol abgefaßt. Herzlichen Glückwunsch Luca Piazzi!

„Es war für mich eine lehrreiche Erfahrung, erklärt Luca Piazzi. Ich habe zweifelsohne einen großen Nutzen aus meiner Weiterbildung gezogen. Dies kommt natürlich meiner Position als Verantwortlicher des technischen Bereiches, zuerst bei Mezzocorona, dann beim FC Südtirol, zugute. Das Thema meiner Diplomarbeit: das FC Südtirol Projekt. Der Kernpunkt meiner Diplomarbeit lag darin, sowohl den technischen wie auch den organisatorischen Aufbau des FC Südtirol, angefangen beim Jugendsektor bis hin zu ersten Mannschaft, darzulegen und zu analysieren. Ein Projekt, welches den jungen Fußballer von der Fußballschule bis in die erste Mannschaft, nach einem genau durchdachten und strukturierten Programm begleiten soll“.

 
 
 
 

 Zurück zur Liste 
Nächstes Spiel
FC Südtirol Jugend
 
 
 
VS.
 
FC Südtirol   Modena
 
 
So, 26. Februar 2017 - 14:30
 
Drususstadion Bozen
 
  Ticket Online  
 
 
0
0
0
0
Tage Stunden Min. Sek.