Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

Manuel Fischnaller fällt Rest der Saison aus

Hiobsbotschaft beim FC Südtirol: Der 17-jährige Stürmer Manuel Fischnaller hat sich am Sonntag im Auswärtsspiel gegen Como in der Nachspielzeit das Schlüsselbein gebrochen und wurde gestern bereits in der Bozner Marien-Klinik von Dr. Moroder operiert. Fischnaller wird zwei Monate ausfallen. Damit fehlt er nicht nur seiner Mannschaft in den entscheidenden Spielen um den Klassenerhalt, sondern auch der U20-Nationalmannschaft bei den Mittelmeerspielen und der Weltmeisterschaft.
 
Fischnaller hat sich heuer zu Saisonbeginn überraschend in die Startelf des FC Südtirol gespielt. In 31 Meisterschaftsspielen kam er zu insgesamt 1796 Minuten Einsatz und erzielte vier Treffer gegen Olbia, Pavia, Itala San Marco und Pro Vercelli. Ein Tor schoss er auch im Italienpokal gegen Sambonifacese. Außerdem schaffte er den Sprung in die italienische U20-Nationalmannschaft. Trainer Francesco Rocca hat ihn beim „Vier-Nationen-Turnier“ zweimal eingesetzt, gegen Österreich und Deutschland. Er stand auch im erweiterten Kader für die Mittelmeerspiele und die U20-Weltmeisterschaft, die vom 24. September bis 16. Oktober in Ägypten stattfinden wird.

Am Sonntag muss der FC Südtirol im Heimspiel gegen Tabellenführer Varese auch auf Verteidiger Mauro Belotti und Mittelfeldspieler Alessandro Campo verzichten, die in Como ihre vierte gelbe Karte gesehen haben und vom Sportrichter gesperrt werden.

 
 
 
 

 Zurück zur Liste 
Nächstes Spiel
FC Südtirol Jugend
 
 
 
VS.
 
FC Südtirol   Padova
 
 
So, 30. April 2017 - 17:30
 
Bozen - Drususstadion
 
  Ticket Online  
 
 
0
0
0
0
Tage Stunden Min. Sek.