Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

MANUEL FISCHNALLER WECHSELT ZU ALESSANDRIA

Der FC Südtirol gibt bekannt, die Spielerrechte von Manuel Fischnaller – 24 Jahre im Juli - an die Mannschaft US Alessandria abgegeben zu haben. Der Stürmer aus Signat am Ritten wechselt mit direkter Wirkung zum Lega Pro-Verein, welcher in der letzten Saison den 5. Tabellenplatz erreichte.
 
Geboren am 20. Juli 1991 in Bozen ist Manuel Fischnaller ein schneller Stürmer, der in allen Positionen des Angriffs eingesetzt werden kann. Sportlich aufgewachsen im Jugendsektor des FC Neugries wechselte Manuel früh zum FCS, wo er in allen Jugendkategorien spielte und sich bis in die Profimannschaft hocharbeitete. Er streifte für insgesamt fünf Saisonen das weißrote Trikot über und brachte es auf 143 Einsätze und 37 Tore. Alleine in der vergangenen Saison bejubelte „Fisch“ 16 Treffer und wurde damit zum Torschützenkönig der Gruppe A ausgezeichnet. Weiters agierte Fischnaller auch in der Serie B bei Reggina, wo er zwei Saisonen (2012/13 und 2013/14) lang spielte und 61-Mal auf dem Grün stand. (7 Tore)

Der FC Südtirol bedankt sich bei Manuel Fischnaller für die schönen Jahre in Weißrot und wünscht dem Golden Boy viel Glück für die kommenden Jahre!
 
 
 
 

 Zurück zur Liste 
Nächstes Spiel
FC Südtirol Jugend