Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

Marcelo Veron neuer Stürmer des FC Südtirol

Marcelo Veron (im Bild) ist der neue Stürmer des FC Südtirol. Der 29-jährige Argentinier, der schon seit zwei Wochen mit den Weiß-Roten trainiert, unterschrieb heute beim FCS einen Ein-Jahres-Vertrag. „Im Vorjahr haben wir zu wenige Tore geschossen. Mit Veron und den drei weiteren neuen Stürmern Umberto Improta, Denis Mair und Azdren Llullaku hoffen wir nun dieses Problem gelöst zu haben“, gibt sich FCS-Präsident Werner Seeber zuversichtlich.
 
Veron kommt vom Athener Zweitliga-Klub Ilisiakos. Zuvor spielte er Argentinien, Honduras, Mexiko, Guatemala, Chile und Spanien. In seinem Heimatland wurde er vor sieben Jahren für die Olympiaauswahl für Sydney 2000 nominiert. Ein Jahr später gewann er in Honduras mit Deportivo Platense die Meisterschaft, 2002 wiederholte er den Titelgewinn mit Motagua. 2001 war er mit 13 erzielten Treffern auch Torschützenkönig in Honduras. Vor fünf Jahren wechselte Veron in die zweite mexikanische Liga zuerst zu Saltillo und dann zu Cobra Juarez. 2004 bestritt er mit Colo Colo 15 Spiele des Eröffnungsturniers der chilenischen Meisterschaft und qualifizierte sich für die Copa Libertadores, die Champions League Südamerikas. Vor zwei Jahren stand er in der dritten spanischen Liga bei Cartagena unter Vertrag, dann der Wechsel nach Griechenland.
 
 
 
 

 Zurück zur Liste 
Nächstes Spiel
FC Südtirol Jugend
 
 
 
VS.
 
Feralpisalo`   FC Südtirol
 
 
Sa, 21. Januar 2017 - 16:30
 
Salò
 
  Ticket Online  
 
  Live-Stream  
 
 
0
0
0
0
Tage Stunden Min. Sek.