Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

Marco Martin und Giuseppe Polito am Sonntag gegen Pro Sesto gesperrt

Verteidiger Marco Martin und Mittelfeldspieler Giuseppe Polito (im Bild) sind am Sonntag, 17. Jänner beim Heimspiel des FC Südtirol gegen den Tabellenletzten Pro Sesto gesperrt. Beide sahen beim 2:1-Auswärtserfolg in Vercelli zum vierten Mal gelb und müssen deshalb eine Runde pausieren. Inzwischen wurden die Nachtragspiele des 18. Spieltages ausgetragen, der am 20. Dezember wegen Schnee abgesagt werden mussten. Siege gab es für Pavia und die beiden Mannschaften aus Vercelli.
 
 

Nachtragspiele Lega Pro, 2. Division, Kreis A, 18. Spieltag

Pavia - Valenzana 5:1
1:0 Pavoletti (24.), 2:0 Carbone (35.), 3:0 D'Amico (42.), 3:1 Barbieri (45.), 4:1 Visconti (61.), 5:1 Pavoletti (67.)
Pro Belvedere Vercelli - Crociati Noceto 1:0
1:0 Bertolini (16.)
Sambonifacese - Pro Vercelli 1:2
1:0 Staiti (20., Elfmeter), 1:1 Chiaretti (45., Elfmeter), 1:2 Cristini (65.)
Canavese - Feralpisalò verschoben

 

Tabelle Lega Pro, 2. Division, Kreis A, nach dem 19. Spieltag

1. Spezia 33 Punkte
2. FC Südtirol 33
3. Legnano 31 (-1 Punkt Abzug)
4. Mezzocorona 30
5. Rodengo Saiano 30 (-1 Punkt Abzug)
6. Pavia 30
7. Canavese 30 (-1 Spiel)
8. Alghero 29 (-1 Punkt Abzug)
9. Sambonifacese 27
10. Feralpisalò 27 (-1 Spiel)
11. Crociati Noceto 26
12. Pro Vercelli 26
13. Carpendolo 22
14. Olbia 19
15. Valenzana 18
16. Villacidrese 18
17. Pro Belvedere Vercelli 13
18. Pro Sesto 8 (-1 Punkt Abzug)

 
 
 
 

 Zurück zur Liste 
Nächstes Spiel
FC Südtirol Jugend
 
 
 
VS.
 
Feralpisalo`   FC Südtirol
 
 
Sa, 21. Januar 2017 - 16:30
 
Salò
 
  Ticket Online  
 
 
0
0
0
0
Tage Stunden Min. Sek.