Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

Matteo Di Piazza neuer Stürmer des FC Südtirol

Der FC Südtirol hat erneut am Transfermarkt zugeschlagen und am Abend den Stürmer Matteo Di Piazza verpflichtet. Der 20-jährige Sizilianer spielte heuer mit Benevento in der 1. Division und brachte es auf sieben Einsätze und einem Tor gegen Pescara. Di Matteo wird am Montag nach Bozen kommen und ab nächsten Sonntag in der Meisterschaft spielen. Verschiedene Mannschaften, darunter auch B-Ligisten, wollten ihn verpflichten, er zog es aber vor, mit dem FC Südtirol den Durchbruch bei den Profis zu schaffen. Im Vorjahr stand Di Matteo in der Serie D bei Vittoria unter Vertrag. In 32 Spielen bewies er seinen Torriecher und schoss insgesamt 17 Treffer. In der Saison 2006-07 spielte er hingegen für Savoia, immer in der Serie D, uns erzilete zwei Tore in 14 Spielen.
 
 
 
 
 

 Zurück zur Liste 
Nächstes Spiel
FC Südtirol Jugend
 
 
 
VS.
 
Bologna   FC Südtirol
 
 
Sa, 22. Juli 2017 - 17:00
 
Kastelruth - Laranz
 
  Ticket Online  
 
 
0
0
0
0
Tage Stunden Min. Sek.