Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

Michael Bacher und Simon Rossi in U21-Auswahl der Lega Pro einberufen

Die FCS-Spieler Michael Bacher und Simon Rossi (im Bild mit Mezzocorona-Stürmer Antonio Tundo) sind vom 20. bis zum 22. Jänner beim traditionsreichen Fußballturnier zwischen der italienischen U20- Nationalmannschaft der Lega Pro, 1. und 2. Division (ehemalige Serie C) und der jeweiligen U21-Auswahltruppe der drei Kreise der 2. Division mit von der Partie. Die beiden Spieler des FC Südtirol sind für das U21-Team der Gruppe A einberufen worden. Das Turnier findet bereits zum 29. Mal in Colle di Val d’Elsa und Poggibonsi in der Provinz Siena statt.
 
Am Dienstag, 20 Jänner treffen um 10.30 Uhr die U21-Auswahlen der Kreise B und C aufeinander. Bacher und Rossi spielen um 14.30 Uhr in Colle di Val d’Elsa mit der U21 des Kreises A gegen die U20-Nationalmannschaft der 2. Division. Die beiden Sieger stehen sich dann am Donnerstag, 22. Jänner um 14.30 Uhr im Endspiel um den Turniersieg gegenüber, die beiden Verlierer bestreiten um 10.30 Uhr das „kleine Finale“ um Platz 3. Am Mittwoch 21. Jänner treffen hingegen die beiden U20-Auswahlen der Kreise A und B der 1. Division aufeinander.

Michael Bacher stand bereits in den beiden vergangenen Saisonen in dieser Auswahl und hat auch schon mit Michael Cia in der italienischen U17-Nationalmannschaft gespielt. Der 20-jährige Mittelfeldspieler aus Freienfeld gehört seit acht Saisonen dem Kader des FC Südtirol an und hat vor fünf Jahren sein Debüt in der Serie C2 gefeiert. Insgesamt brachte es Bacher bislang in der Serie C2 auf 66 Einsätze für die Weiß-Roten und erzielte dabei fünf Treffer. Heuer schoss er zwei Tore, gegen Pizzighettone und Como. Rossi wurde hingegen zu Beginn der Saison erstmals in die Auswahl einberufen. Im Vorjahr war der 20-jährige Wipptaler von Stegen zum FCS zurückgekehrt, bestritt 15 Spiele in der Serie C2 und erzielte einen Treffer, ausgerechnet bei seinem Serie C-Debüt gegen Caravaggese. Heuer brachte er es beim FCS bereits zu 14 Einsätzen.

 
 
 
 

 Zurück zur Liste 
Nächstes Spiel
FC Südtirol Jugend
 
 
 
VS.
 
FC Südtirol   Bassano
 
 
So, 29. Januar 2017 - 14:30
 
Drususstadion Bozen
 
  Ticket Online  
 
 
0
0
0
0
Tage Stunden Min. Sek.