Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

NEUES LOGO: EINE ERKLÄRUNG

Mit einem überarbeiteten und aufgefrischten Logo präsentiert sich der FC Südtirol seit dem 26. Mai 2016. 21 Jahre nach Gründung des weißroten Proficlubs leitet der FC Südtirol somit ein neues Kapitel ein. Die runde Form, die Farben weiß-rot und der Ball sind im neuen Logo beibehalten worden. Die größte Neuerung betrifft den Schriftzug Bolzano • Bozen, welcher sich in halbkreisform von links nach rechts in das Logo schmiegt. Im Gegensatz zum Vorgänger wurden die Rauten und der Ball leicht abgeändert, sowie das Rot etwas abgedunkelt.
 
Bedeutung des Logos:

Bolzano • Bozen: dieser Schriftzug soll die Verbundenheit des FCS mit der Landeshauptstadt Bozen sichtbar machen. Der FC Südtirol repräsentiert natürlich – wie es der Name schon sagt – das gesamte Land, allerdings spielt auch die Nähe zur Landeshauptstadt eine wichtige Rolle, wo sich Sitz und Spielort des Clubs befinden.

Südtirol: ist der Name und gleichzeitig die Heimat des FC Südtirol und deshalb nimmt das Wort „Südtirol“ den wichtigsten Platz im oberen Bereich des Logos ein. Der FC Südtirol ist mit Südtirol, seinem vielfältigen Landschaftsbild, der Bevölkerung, der Kultur und den Traditionen eng verbunden und verwurzelt.

„FC“ und Fußball: der Fußball in der Mitte des Logos steht gemeinsam mit den Buchstaben F & C für den Sport, welchen der FC Südtirol fördert. Der FC Südtirol bietet talentierten Jugendlichen eine professionelle Ausbildung auf höchstem Niveau und die Möglichkeit sich fußballerisch auf gesamtstaatlicher Ebene zu messen. Des weiteren setzt sich der FCS für die Entwicklung des Fußballsports in Südtirol ein.

Weiß & Rot: sind die Vereinsfarben des FC Südtirol. Seit dem Gründungsjahr 1995 spielt der FCS in Weißrot und Spieler bzw. Fans werden deshalb auch die „Weißroten“ genannt. Weiß & Rot sind auch die Landesfarben Südtirols und der Stadtgemeinde Bozen.

Rauten: auch die Rauten spielen in der Geschichte des FC Südtirol eine wichtige Rolle. Die Rauten sind ein wichtiges Vereinsmerkmal und haben Wiedererkennungswert. Sie sind auch auf dem Heimtrikot des Südtiroler Profifußballvereins zu finden. Die leicht zum Vorgängerlogo abgeänderten Rauten präsentieren sich modern, dynamisch und kraftvoll.

Siehe dazu auch: VIDEO
 
 
 
 

 Zurück zur Liste 
Nächstes Spiel
FC Südtirol Jugend
 
 
 
VS.
 
Albinoleffe   FC Südtirol
 
 
Fr, 22. Dezember 2017 - 18:30
 
"Atleti Azzurri d'Italia" Stadion - Bergamo
 
  Ticket Online  
 
 
0
0
0
0
Tage Stunden Min. Sek.