Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

News

3983 News gefunden
Angezeigt werden 1251 bis 1260
TRANSFERCOUP: LUCA BERTONI KEHRT ZUM FC SÜDTIROL ZURÜCK

TRANSFERCOUP: LUCA BERTONI KEHRT ZUM FC SÜDTIROL ZURÜCK

07.08.2014 - Der FC Südtirol gibt bekannt, die Transferrechte des 22-jährigen Mittelfeldspielers Luca Bertoni gesichert zu haben. Der quirlige Spielmacher agierte bereits in der Saison 2012/13 beim FC Südtirol und unterschrieb einen Dreijahresvertrag, der am 30. Juni 2017 ausläuft.

Luca Bertoni ist am 19. Juni 1992 in Vizzolo Predabissi in der Provinz Mailand geboren. Er ist 1,75 m hoch und bringt 67 kg auf die Waage. Klein und technisch versiert besitzt er eine gute Spielübersicht und ist sehr spritzig. Das konnten die Weißroten Fans bereits vor zwei Jahren begutachten. Der Spielmacher sorgte nämlich bereits in der Saison 2012/13 für einen sicheren und guten Spielaufbau im FCS-Team, damals von Coach Vecchi trainiert.
Das Kicken begann Bertoni beim US Melegnanese. Im Alter von 10 Jahren wechselte er zum AC Milan und blieb dort für weitere 10 Jahre. In der Primavera-Mannschaft angekommen, spielte er unter der Führung von einem weiteren Ex-FCSler, nämlich Giovanni Stroppa, der 2011/12 die Geschicke beim einzigen Südtiroler Profifußballclub überhatte. Im Primavera-Team der „rossoneri“ agierte Bertoni drei Jahre und er gewann einen Italienpokal. In der darauffolgenden Saison war er Kapitän der Milan-Junioren und brachte es auf 25 Einsätze und 4 Treffer. Dann der Wechsel von Milan zum FC Südtirol. Auch hier machte er seine Sache unter Coach Vecchi gut und wurde zu einem Schlüsselspieler im 4-3-3 vom Neo-Coach der Primavera von Inter Mailand.
Carpi ergatterte sich in der vergangenen Saison die Spielerrechte des Mittelfeldspielers. In der Serie B spielte er 7-mal (316 Minuten). Mitte April verletzte sich Luca im Training am Knie und es wurde ein Kreuzbandriss diagnostiziert. Seither befindet sich Bertoni in der Rehabilitationsphase, welche in 9-10 Wochen abgeschlossen sein dürfte.
Der FC Südtirol heißt Luca Bertoni herzlich willkommen und wünscht ihm eine zweite gute Saison im Dress des FC Südtirol!
 Weiterlesen 
 
IN ÖSTERREICH ÜBERZEUGT DER FCS TROTZ EINER KNAPPEN NIEDERLAGE

IN ÖSTERREICH ÜBERZEUGT DER FCS TROTZ EINER KNAPPEN NIEDERLAGE

06.08.2014 - Als weitere Vorbereitung auf das 1. Pflichtspiel der Saison, das am kommenden Sonntag, 10. August um 17:00 Uhr im Drususstadion gegen Teramo ansteht, haben die Weißroten ihr drittes Freundschaftsspiel des Sommers in Österreich geschlagen. Gegner bei dieser internationalen Begegnung war Eskisehirspor, das in der türkischen Süper Lig spielt, das unserer Serie A entspricht. Die Türken befinden sich derzeit im Trainingslager in Volders bei Hall in Tirol.
Die türkische Mannschaft konnte sich schlussendlich mit 2:1 durchsetzen, obwohl der FC Südtirol durch eine starke Leistung überzeugen konnte. In der 1. Halbzeit blieb das eigene Tor unversehrt, im Gegenteil, Chinellato erzielte nach einem Super Assist von Cia den 0:1 Halbzeitstand.
In der 1. Halbzeit setzte Mister Rastelli auf Melgrati im Tor, Kiem und Tagliani als zentrale Verteidiger. Auf den Flügeln setzte er Mladen und Bertinetti ein. Im Mittelfeld kamen Tait als Spielmacher, sowie Fink und Furlan zum Einsatz. Chinellato füllte die Rolle der Sturmspitze mit Erfolg aus, rechts assistiert von Marras, lins von Cia.
In der 2. Halbzeit wurden alle Spieler des FCS eingewechselt, darunter auch Miori, Pacifico, Canotto, Martin, Fischnaller und Cremonini.
 Weiterlesen 
 
EIN TESTSPIEL AUF INTERNATIONALEM PARKETT

EIN TESTSPIEL AUF INTERNATIONALEM PARKETT

05.08.2014 - Noch bevor der FCS am 10. August um 17 Uhr im ersten offiziellen Match, nämlich dem Tim Cup-Spiel im Drusus-Stadion, auf Teramo trifft, gastieren Kiem & Co. in Volders-Hall in Tirol. Dort treffen die Weißroten am morgigen Mittwoch, 6. August im dritten Testspiel dieses Sommers auf den türkischen Erstligisten Eskisehirspor. Das Match, welches im kleinen Örtchen 10 km von Innsbruck entfernt stattfindet, wird um 17 Uhr angepfiffen.

 Weiterlesen 
 
DER FC SÜDTIROL SPIELT IM KREIS "A" DER LEGA PRO

DER FC SÜDTIROL SPIELT IM KREIS "A" DER LEGA PRO

04.08.2014 - Die Lega Pro hat die offizielle Einteilung der drei Kreise der “Lega Pro Divisione Unica” bekannt gegeben.
Der FC Südtirol spielt in der kommenden Saison im Kreis A.

Der Kreis A der 1. Division mit den folgenden 20 Mannschaften:Albinoleffe, Alessandria, Bassano Virtus, Como, Cremonese, FeralpiSalò, Giana Erminio, Lumezzane, Mantova, Monza, Novara, Pavia, Pordenone, Pro Patria, Real Vicenza, Renate, FC Südtirol, Torres, Unione Venezia, Vicenza
 Weiterlesen 
 
FCS - Teramo (Tim Cup): Akkreditierungen

FCS - Teramo (Tim Cup): Akkreditierungen

04.08.2014 - Wir teilen allen Informationsorganen mit, dass die Akkreditierungsanfrage für das Spiel der ersten Runde des Italienpokals / Tim Cup, FC Südtirol – Teramo, am Sonntag 10. August 2014 im Drususstadion in Bozen, bis spätestens FREITAG, 8. August 12.00 Uhr erfolgen muss. Die Anfrage, welche per Email an info@fc-suedtirol.com oder per Fax an 0471 – 402129, gesendet werden muss, sollte Vor – und Nachnamen, Geburtsdatum, Geburtsort und Nummer des Journalistenausweißes enthalten.
 Weiterlesen 
 
PRÄSIDENT BAUMGARTNER IM VERWALTUNGSRAT DER LEGA PRO

PRÄSIDENT BAUMGARTNER IM VERWALTUNGSRAT DER LEGA PRO

04.08.2014 - Der FC Südtirol freut sich bekanntzugeben, dass der Präsident Walter Baumgartner am heutigen Vormittag im Rahmen der Versammlung in Florenz in den Verwaltungsrat der Lega Pro gewählt wurde. Eine wichtige und prestigeträchtige Wahl und eine wichtige Anerkennung für den gesamten weißroten Club. Sie unterstreicht die Wertschätzung des Vereins mit Sitz in der Cadornastraße in Bozen, welche in den letzten Jahren stetig gewachsen ist.
„Ich wurde heute Vormittag in den Verwaltungsrat gewählt – erklärte uns der Präsident aus Florenz – und es ist für mich und für den FCS eine Ehre, dieses Amt bekleiden zu dürfen. Ich sehe die Wahl als einen Preis für die gute Arbeit der letzten Jahre an. Wir haben uns durch die professionelle Arbeit der Mitarbeiter und Funktionäre verbessert und nehmen nun einen hohen Stellenwert im italienischen Fußball ein. Bereits vor dem heutigen Tag hatte mir die Führungsetage der FIGC ein Kompliment für den Modellverein FC Südtirol ausgesprochen und unseren Club als ein Beispiel für seriöse und innovative Arbeit genannt. Meine Wahl in den Verwaltungsrat habe ich deshalb mit Genugtuung akzeptiert und will diese mit allen Teilen, welche täglich hart und mit Passion beim und für den FCS arbeiten.“
Dem Präsidenten Walter Baumgartner gratulieren die Gesellschafter, Partner, Funktionäre, der technische Stab, die Spieler und Mitarbeiter des FC Südtirol.
 Weiterlesen 
 
TIM CUP FCS - TERAMO (10.08.2014): TICKETPREISE

TIM CUP FCS - TERAMO (10.08.2014): TICKETPREISE

04.08.2014 - Der FC Südtirol gibt die Ticketpreise für das Italienpokal/Tim Cup Match des FC Südtirol gegen Teramo bekannt. Die Partie wird am 10. August um 17 Uhr im Drusus-Stadion von Bozen angepfiffen.

Tribüne Zanvettor „zentral“ (Sektor A): 15€ Einheitspreis. Freier Eintritt für Kinder bis zu fünf Jahren

Tribüne Zanvettor „seitlich“ (Sektoren B+C): 10€ Einheitspreis. Freier Eintritt für Kinder bis zu fünf Jahren

Die Canazza Tribüne bleibt geschlossen.

Die Stadionkassen öffnen eineinhalb Stunden vor Spielbeginn um 15.00 Uhr.
 Weiterlesen 
 
IM HOTEL SCHNEEBERG WURDE DER FC SÜDTIROL 2014-15 VORGESTELLT

IM HOTEL SCHNEEBERG WURDE DER FC SÜDTIROL 2014-15 VORGESTELLT

01.08.2014 - Im wunderschönen Ambiente des Hotel Schneeberg fand heute Vormittag die offizielle Vorstellung der Mannschaft der Saison 2014/2015 statt.
 Weiterlesen 
 
Nächstes Spiel
FC Südtirol Jugend
 
 
 
VS.
 
FC Südtirol   Bassano
 
 
So, 24. September 2017 - 14:30
 
Drusus-Stadion - Bozen
 
  Ticket Online  
 
 
0
0
0
0
Tage Stunden Min. Sek.