Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

News

3879 News gefunden
Angezeigt werden 1261 bis 1270
FCS SPIELT IM DRUSUS: GEGEN SAN MARINO SOLLEN DREI PUNKTE HER

FCS SPIELT IM DRUSUS: GEGEN SAN MARINO SOLLEN DREI PUNKTE HER

25.04.2014 - „Die Niederlage gegen Pro Vercelli hat eine lange Serie ohne Niederlage unterbrochen. Ungebrochen ist aber das Selbstbewusstsein, haben wir doch in der Rückrunde zusammen mit Cremonese die meisten Punkte geholt. Die Pause hat uns gut getan. Wir haben uns körperlich wie mental für die Playoffs und natürlich für die beiden letzten Begegnungen erholt. Wir wollen in diesen beiden Spielen genügend Punkte sammeln, um das erste direkte Playoff-Match in Bozen absolvieren zu können.“ Es ist ein motivierter Coach Rastelli, der gleich wie das weißrote Team alles für das Ziel Serie B tun wird.
 Weiterlesen 
 
DAS WOCHENENDE UNSERER JUGENDTEAMS

DAS WOCHENENDE UNSERER JUGENDTEAMS

23.04.2014 - Neben dem wichtigen Heimspiel unserer Profimannschaft gegen San Marino spielen auch die weißroten Junioren „Berretti“ und die nationale B-Jugend vor heimischem Publikum.
Die B-Jugend national ist hingegen auswärts in Verona zu Gast.

BERRETTI: Dank des Remis gegen Delta Porto Tolle und vor allem aufgrund des wichtigen Sieges gegen den Zweitplatzierten Albinoleffe ist die Berretti-Mannschaft von Coach Max Caliari erstmals seit drei Jahren wieder bei den Spiele der nationalen Endphase mit dabei. Kapitän Obkircher und Co. haben sich zudem den dritten Tabellenplatz gesichert und spielen an diesem Samstag, 26. April auf den Talferwiesen gegen den Tabellenführer Mantova. In 27 Spielen hat Mantova noch nie verloren und 24 Siege einfahren können. Um 15 Uhr beginnt die letzte Partie der regulären Meisterschaft. Das Spiel der Hinrunde in Mantua endete mit einem 3:0 Sieg der Gastgeber.
A-JUGEND: Auch die nationale A-Jugend spielt an diesem Wochenende, genauer gesagt am Sonntag, 27. April in Bozen. Auf dem Kunstrasenfeld Pfarrhof empfangen die Jungs von Coach Morabito den Zweiplatzierten Bassano, dessen Team den besten Angriff und die zweitbeste Abwehr stellt. Das Match beginnt um 11 Uhr. Gasser & Co. befinden sich auf dem guten sechsten Tabellenplatz und haben die letzte Begegnung vor den Osterfeiertagen gegen Castiglione mit 0:4 gewinnen können. Im Hinspiel konnte sich Bassano mit 3:0 durchsetzen.
B-JUGEND: Was war das für ein Spiel gegen Udinese? Mit einem 3:2 wurde das Serie A – Team aus dem Friaul nach Hause geschickt. Nun haben sich die Buaben von Arnold Schwellensattl die Teilnahme an den Finalspielen gesichert. Mit dem zweiten Platz wollen sich Straudi & Co. aber nicht zufrieden geben, denn der erste Platz ist nur zwei Punkte entfernt. An diesem Sonntag, 27. April gastiert die B-Jugend in Verona bei Virtus Vecomp. Um 11 Uhr wird das Match angepfiffen. Das Hinspiel endete 5:0 für den FCS.
 Weiterlesen 
 
Kartenvorverkauf FCS - SAN MARINO (27.04.2014)

Kartenvorverkauf FCS - SAN MARINO (27.04.2014)

21.04.2014 - Nachdem sich für kommenden Sonntag, 27. April 2014, bereits eine große Anzahl an Zuschauern für das Match des FC Südtirol gegen San Marino (um 15.00 Uhr) im Drususstadion angekündigt haben, wird geraten – um Schlangen an den Kassen zu vermeiden – den Kartenvorverkauf zu nutzen.
 Weiterlesen 
 
FROHE OSTERN!

FROHE OSTERN!

18.04.2014 - Präsident Walter Baumgartner, Geschäftsführer Dietmar Pfeifer, die Gesellschafter, der technische Stab, sowie Spieler und Mitarbeiter des FC Südtirol wünschen allen Partnern, Fans und Südtiroler Sportbegeisterten frohe Ostern! In der Hoffnung auf eine große Unterstützung würden wir uns freuen, am Sonntag, 27. April um 15.00 Uhr, viele Leute im „Drusus“ Stadion von Bozen begrüßen zu dürfen. Der FCS will San Marino bezwingen und sich somit den 5. Platz sichern.
 Weiterlesen 
 
MITGLIEDERVERSAMMLUNG DES AFC SÜDTIROL AM 13. MAI

MITGLIEDERVERSAMMLUNG DES AFC SÜDTIROL AM 13. MAI

18.04.2014 - Der AFC Südtirol lädt alle Mitglieder zur Vollversammlung am Dienstag, 13. Mai 2014 um 19 Uhr am Sitz des AFC Südtirol in der Cadornastraße 9/b ein.
 Weiterlesen 
 
SONNENHOTELS BIETEN DEN FCS-FANS MEHR

SONNENHOTELS BIETEN DEN FCS-FANS MEHR

18.04.2014 - Auf der Plattform FCS Reisen stellen wir Ihnen immer wieder neue, tolle und kostengünstige Angebote unserer weißroten Hotelpartner vor. Dieses Mal führt die Reise in das Sonnenhotel Bayerischer Hof. Bei diesem attraktiven Angebot „testet“ unser – bereits seit mehreren Jahren treuer – Partner Sonnenhotels ein All inclusive Angebot für Familien. Sollte Sie das neugierig gemacht haben, kommen Sie durch das klicken auf untenstehenden Link direkt in die FCS-Reiseplattform. Reisen mit den Partnern des FCS, dieses Mal ins Sonnenhotel Bayerischer Hof!
 Weiterlesen 
 
DAS TRAININGSPROGRAMM DER KARWOCHE

DAS TRAININGSPROGRAMM DER KARWOCHE

17.04.2014 - Die Weißroten werden bis Samstag, 19. April im FCS – Trainingszentrum trainieren. Am Mittwoch 16. und Freitag 18. April werden Kiem & Co. Vormittag und Nachmittag im Einsatz sein. Ab Samstagnachmittag haben die Profis dann bis Dienstagnachmittag Zeit, die Osterfeiertage im Kreis der Familie zu verbringen. Zeit um die Niederlage gegen Pro Vercelli von vergangenem Sonntag vergessen zu machen und alle Kräfte für das Spiel gegen San Marino zu mobilisieren.
 Weiterlesen 
 
B-JUGEND SIEGT UND SICHERT SICH TEILNAHME AN DER NATIONALEN ENDRUNDE

B-JUGEND SIEGT UND SICHERT SICH TEILNAHME AN DER NATIONALEN ENDRUNDE

13.04.2014 - Das Team von Arnold Schwellensattl liefert sich derzeit ein Fernduell mit Hellas Verona um den Sieg der Meisterschaft. Hellas führt mit zwei Punkten Vorsprung die Tabelle an und die Weißroten müssen alle Spiele gewinnen, um ihre Chancen zu wahren.
Die Partie startete daher auch recht flott, mit den Weißroten die voll auf Angriff spielten. Der Erfolg stellte sich aber erst in der 21. Minute ein. Rinaldo konnte von einem Wechselspiel mit Straudi profitieren und zum 1:0 treffen. Die Führung hielt aber nicht lange, denn nach einem Abwehrfehler erzielte Nicoloso den Ausgleichstreffer zum 1:1.
In der 2. Halbzeit gingen die Weißroten wieder mit mehr Druck ans Werk und gingen in der 60. Minute erneut in Führung. Galassiti nahm einen lange Ball von Tappeiner an und versenkte ihn ins leere Tor.
In der 65. Minute gewährte der Schiedsrichter einen Elfmeter für ein Handspiel. Der Schuss von Tappeiner war für den Tormann unhaltbar. Udinese lief nun dem Rückstand von 3:1 hinterher und profitierte erst in der Nachspielzeit von der Müdigkeit der Weißroten. Praktisch mit dem Schlusspfiff traf Denuzzo zum 3:2.
Durch die Absicherung des 2. Platzes schafft es die B-Jugend des FCS erstmals in der Vereinsgeschichte, sich für die Nationale Endrunde zu qualifizieren.
FC SÜDTIROL – UDINESE 3:2 (1:1)
FC Südtirol: Piz, Dallago, Kuppelwieser (50. Ebner), Carpi, Trafoier, Rinaldo, Öttl (44. Warme), Straudi (63. Torres), Galassiti (63. Forti), Tappeiner, Zortea (44. Daniele).
Trainer: Arnold Schwellensattl
Udinese: Scordino, Pieve, Costantini, Sclausero, Nadelini, Coffone, Paoluzzi (67. Moretti), Di Lazzaro (36. Tomadini), Nicoloso, Denuzzo, Crisciti (42. Battistello).
Trainer: Boskovic
Tore: 21. Rinaldo 1:0, 26. Nicoloso 1:1, 60. Galassiti 2:1, 65. Tappeiner nach Foulelfmeter 3:1, 70. + 3 Denuzzo.
 Weiterlesen 
 
DIE A-JUGEND SIEGT IN MONTICHIARI 4:0

DIE A-JUGEND SIEGT IN MONTICHIARI 4:0

13.04.2014 - Das Team von Giampaolo Morabito belegt den 6. Platz in der Meisterschaft und kann die letzten Partien daher mit Gelassenheit angehen und sich mehr auf die eigene Spielentwicklung einlassen.
Daher startete das Spiel sehr vorsichtig und steigerte sich nach der ersten halben Stunde zu einem leidenschaftlichen und abwechslungsreichen Match. Gasser Matthias sicherte in der 36. Minute die Halbzeitführung für den FC Südtirol.
Nach dem Wiederanpfiff stockte Kofler in der 50. und in der 59. Minute erst auf 2:0, dann auf 3:0 auf.
Mit dem Tor von Majdi in der 63. Minute wurde der Sieg für den FC Südtirol fixiert.

CASTIGLIONE – FC SÜDTIROL 0:4 (0:1)
Castiglione: Gottardi, Gianandrea, Veni, Vecchi, Boneti, Giacomini (46. Boldini), Ghidinelli (77. Morelli), Migliorelli Bigotti (49. Brambilla), Bachera, Testone (78. Pietarolo).
Trainer: Romeo Bellandi
FC Südtirol: Holzknecht, Munerati, Kuen (64. Caliari), Kuen, Breglia, Blaspichler (73. Tratter), Fusari, Gasser Matthias (68. Gennacaro), Gasser Daniel, Majdi (66. Ventura), Oberkalmsteiner, Kofler (60. Boccanegra).
Allenatore: Morabito
Tore: 36. Gasser Matthias (0:1), 50. Kofler (0:2), 59. Kofler (0:3), 63. Majdi (0:4)
 Weiterlesen 
 
Nächstes Spiel
FC Südtirol Jugend
 
 
 
  VS.
 
Leifers Branzoll   D-Jugend
 
 
Di, 30. Mai 2017 - 18:00
 
Leifers
 
 
 
0
0
0
0
Tage Stunden Min. Sek.